Die Botschaft von Jesus Christus weitersagen

Tagesleitzettel
die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Wegweiser zum Himmelreich

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 15.12.2019

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Nur durch den Geist Gottes sind wir fähig, das Richtige zu sagen und zu tun!

Joseph antwortete dem Pharao und sprach: Das steht nicht bei mir. Gott wird verkündigen, was dem Pharao zum Wohl dient!

1. Mose 41,16

Jesus steht Dir so gerne bei
bitte ihn: Er macht von Sünden frei!
Auch kennt er alle Deine Sorgen,
kennt das heute und das morgen!

Frage: Setzt Du Dein Vertrauen auf Dein begrenztes Wissen und Können oder auf Gottes Allwissenheit und Allmacht?

Tipp: Selbst die klügsten, weisesten, kompetentesten und stärksten Menschen sind in ihren Möglichkeiten begrenzt. Wir Menschen machen deshalb Fehler und müssen oft genug kapitulieren. Gott aber weiß und vermag alles. Deshalb dürfen wir uns vertrauensvoll an Gott wenden mit all unseren Sorgen, Nöten, Problemen, Ängsten, Bitten und Fragen.

Tagesleitzettel-Archiv

Kategorie:

' Ermahnung in der Nachfolge '

- Rut -

Ausdrucken einer ausgewählten Liste von Tagesleitzetteln
Durch markieren (Häkchen setzen) der gewünschten Tagesleitzettel im gesamten Archivbereich stellen Sie die Liste zusammen (Markierungen auch wieder entfernbar). Anschließend können Sie die Liste ausdrucken.
Hinweis: Der Internet-Explorer unterstützt die Markierfunktion, bei anderen Browsern könnte es Probleme geben.

Hinweis: Sie können auch in der Stichwortsuche nach Begriffen im Tagesleitzettel-Archiv suchen!

Zurück zur Liste


Rut 2,4

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wenn Gott segnet, dann gibt er Segensfülle.

Und siehe, Boas kam eben von Bethlehem und sprach zu den Schnittern: "Der Herr sei mit euch!" Sie antworteten: "Der Herr segne dich!"

Rut 2,4

Als Boas zu seinem Acker ging,
er Gottes Segen dort empfing.
Und Boas gab den Segen weiter,
ward Ruts Helfer und Begleiter,
sie ward seine Frau dann auch,
ganz nach der Familie Brauch.
So merkt: Des Herren Segen weitergeben,
bringt reiche Frucht im eignen Leben.

Frage: Wie oft kommt es uns gläubigen Christen in den Sinn, andere zu segnen? Warum segnen wir nicht häufiger?

Tipp: Gott überschüttet uns mit seinem Segen. Er gibt uns so viel davon, dass wir noch an andere weitergeben können. Seien wir damit doch nicht so knauserig!


Rut 2,15

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Liebe hilft einfach ohne den Anderen zu beschämen!

Und als sie wieder aufstand, um Ähren aufzulesen, gebot Boas seinen Knechten und sprach: Lasst sie auch zwischen den Garben auflesen und tut ihr nichts zuleide!

Rut 2,15

Hilfe nehmen, Hilfe geben:
Das gehört zu unserm Leben.
Nicht beschämen, dankbar sein:
Das bewahrt vor eitlem Schein!

Frage: Helfen wir, um uns selbst in ein gutes Licht zu stellen oder helfen wir aus der Bruderliebe heraus, die Gott uns geboten hat?

Tipp: Genauso, wie jeder Einzelne von uns immer wieder auf die Hilfe Anderer angewiesen ist, sind auch Andere auf unsere Hilfe angewiesen. Hilfe aber, die einen solchen Namen verdient, hilft einfach ohne zu beschämen. Genauso wenig, wie wir beschämt werden wollen, darf man Andere beschämen.


Rut 2,20

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Andere segnen ist eine wunderschöne Form der Dankbbakeit!

Da sprach Naemi zu ihrer Schwiegertochter: Gesegnet sei er von dem HERRN, der seine Gnade den Lebendigen und den Toten nicht entzogen hat! Und Naemi sagte ihr: Der Mann ist mit uns nahe verwandt, er gehört zu unseren Lösern

Rut 2,20

Lass uns alle die segnen,
die uns täglich begegnen,
die Gutes für uns taten,
und die uns gut beraten!
Lasst uns dies tun Stück um Stück:
Solch Segen kommt zu uns zurück!

Frage: Sind wir bereit, andere Menschen zu segnen oder denken wir nur an uns selbst?

Tipp: Naemi, die Schwiegermutter Ruts, segnete den Mann, der ihrer Schwiegertochter und auch ihr selbst Gutes getan hatte: Das zeigt, dass Naemi ihm sehr dankbar gewesen ist. Auch uns steht Dankbarkeit gut zu Gesicht: Satt und gesund zu sein, ein Dach über den Kopf zu haben und ein Bett, in das man sich zum Schlafen legen kann, erscheinen uns selbstverständlich, doch verdanken wir das - wie alles Andere an Gutem auch - einzig der Gnade unseres Gottes.


Rut 3, 1

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Schwiegereltern sind auch Eltern und kümmern sich fürsorglich um die Schwiegerkinder

Naemi aber, ihre Schwiegermutter, sprach zu ihr: Meine Tochter, sollte ich dir nicht Ruhe verschaffen, damit es dir gut gehen wird?

Rut 3, 1

Die Kinder zu Jesus führen
und sie auch geistlich nähren,
für die alten Eltern da sein,
und das recht - nicht nur zum Schein!
Einander tragen und ertragen,
anstatt einander anzuklagen!
Gott gebe uns allen dazu die Kraft,
die wahre, herzliche Gemeinschaft schafft!

Frage: Sind wir uns bewusst, dass wir innerhalb unserer Familien fürsorglich sein sollen?

Tipp: Gott gegenüber haben wir Verantwortung für unsere Familien: So, wie sich Eltern und Schwiegereltern um ihre Kinder und Schwiegerkinder kümmern sollen, so sollen sich auch die Kinder und Schwiegerkinder um ihre Eltern, Schwiegereltern und Geschwister kümmern. Dies gilt nicht allein für das materielle, sondern vor allem für das geistliche Wohl der Verwandten.


Rut 3, 5

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wen der Geist Gottes treibt, hört auf das, was Gott sagt!

Sie sprach zu ihr: Alles, was du mir sagst, will ich tun.

Rut 3, 5

Herr Jesus: Auf Dich allein,
will ich nur allzeit hören!
Ich möchte Dir gehorsam sein
statt die Beziehung zu zerstören,
was ich so gnädig von Dir habe,
ist Liebe nur, Du Stifter jeder Gabe.

Frage: Hören wir auf Gott und tun wir das, was Er sagt?

Tipp: Rut hörte auf das, was ihre Schwiegermutter zu ihr gesagt hatte und setzte dies in die Tat um. So, wie Rut ihrer Schwiegermutter gegenüber gehorsam war, sollen wir Gott gegenüber gehorsam sein. Dazu gehört vor allem, dass wir beten und die Bibel intensiv studieren und uns über Sein Wort mit anderen wiedergeborenen Christen auszutauschen.



Zurück zur Liste



  Copyright © by FCDI, www.fcdi.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem