Die Botschaft von Jesus Christus weitersagen

Tagesleitzettel
die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Wegweiser zum Himmelreich

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 10.12.2019

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gott könnnen wir mit unserm Verstand nicht fassen.

Aber wie schwer sind für mich, Gott, Deine Gedanken! Wie ist ihre Summe so groß! Wollte ich sie zählen, so wären sie mehr als der Sand: Wenn ich aufwache, bin ich noch immer bei Dir.

Psalm 139,17-18

Wir können Gott nicht fassen,
wir brauchen nicht versteh’n,
was Er will tun und lassen,
auf dem Weg, den wir geh’n.

Frage: Was sollen wir denn tun, wenn wir Gott in seiner Größe sowieso nicht fassen können?

Tipp: Wir sollten Gott in Ehrfurcht anbeten, Ihn um Vergebung unserer Sündenschuld bitten und ihm versprechen, den Rest unseres Lebens seinen Willen tun zu wollen. Ein Gott geweihtes Leben ist segensreich.

Tagesleitzettel-Archiv

Kategorie:

' Ermahnung in der Nachfolge '

- Esra -

Ausdrucken einer ausgewählten Liste von Tagesleitzetteln
Durch markieren (Häkchen setzen) der gewünschten Tagesleitzettel im gesamten Archivbereich stellen Sie die Liste zusammen (Markierungen auch wieder entfernbar). Anschließend können Sie die Liste ausdrucken.
Hinweis: Der Internet-Explorer unterstützt die Markierfunktion, bei anderen Browsern könnte es Probleme geben.

Hinweis: Sie können auch in der Stichwortsuche nach Begriffen im Tagesleitzettel-Archiv suchen!

Zurück zur Liste


Esra 1,5

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Jedes Gotteskind hat den Auftrag Gottes Reich zu bauen!

Da machten sich auf die Häupter der Sippen aus Juda und Benjamin und die Priester und Leviten, alle, deren Geist Gott erweckt hatte hinaufzuziehen, um das Haus des HERRN zu Jerusalem zu bauen.

Esra 1,5

Lasst uns Gottes Haus stets bauen
und sorgsam auf die Lehre schauen,
damit hier und heut auf der Erde
auch Gottes Reich gebauet werde!

Frage: Sind sie ein wahres vom Geist Gottes erwecktes Gotteskind und bauen Gottes Reich?

Tipp: Jesu letzte Worte beinhalten den Missionsauftrag (Markus 16,15) und daran hat sich bis heute nichts geändert. Auch heißt es für die Gemeindearbeit bzw. das „Haus Gottes“: „Dient einander, jeder mit der Gnadengabe, die er empfangen hat, als gute Haushalter der mannigfaltigen Gnade Gottes“ (1. Petrus 4,10). Jedes Gotteskind ist somit aufgefordert seine Gaben in den Dienst Gottes zu stellen und in Gotteshäusern und wo ihn Gott hingestellt hat zu wirken. Sind Sie Gott hierin gehorsam?


Esra 3,11

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott hat unseren Lobgesang mehr als verdient!

Und sie stimmten einen Wechselgesang an und dankten dem Herrn und lobten ihn, daß er so gütig ist und daß seine Gnade ewiglich währt über Israel; und das ganze Volk lobte den Herrn mit großem Freudengeschrei darüber, daß nun der Grund für das Haus des Herrn gelegt war.

Esra 3,11

Wir loben Dich,
wir preisen Dich,
und wir singen Dir,
denn Dir verdanken wir
alle guten Gaben,
die wir hier haben!

Frage: Freuen wir uns, dass wir Gott dienen dürfen?

Tipp: Indem die Hebräer den Grundstein für den zweiten Tempel in Jerusalem gelegt hatten, haben sie Gott gedient. Der Dienst an und für Gott bereitete ihnen große Freude; dabei lobten sie sich nicht selbst sondern Gott, dem sie sogar mit Freudengeschrei dankten. Wie aber begehen wir unseren Gottesdienst? Mit Eifer und Freude oder zähneknirschend, weil wir darin einzig und allein eine lästige Pflicht sehen?


Esra 8,22b

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Mit Jesus zum Himmel gehen

Die Hand unseres Gottes ist zum Besten über allen, die ihn suchen, und seine Stärke und sein Zorn gegen alle, die ihn verlassen.

Esra 8,22b

Nimm in Deine Rechte
meine schwache Hand,
dass sie heim mich brächte
durch die finstern Nächte,
heim ins Vaterland.

Frage: Suche ich Gottes Hand zu ergreifen um zum Vaterland geleitet zu werden - oder stehe ich in Gefahr ihn zu verlassen?


Esra 8,22

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott reicht seine Hand allen suchenden Menschen, aber er zürnt auch über die Untreuen.

Die Hand unseres Gottes ist zum Besten über allen, die ihn suchen, und seine Stärke und sein Zorn gegen alle, die ihn verlassen.

Esra 8,22

Des Vaters Herz verlangt nach dir!
Die Hände streckt dir Gott entgegen.
Such zielgerichtet! Er ist hier,
und er schenkt dir seinen Segen.
Wer untreu ist, der irrt gar sehr -
der Herr bewahrt ihn dann nicht mehr.

Frage: Die Bibel ist das schönste Buch, das es gibt. Sie zeigt uns den Weg zu Gott. Aber die Bibel spricht manchmal auch sehr ernst. Nehmen Sie die Bibel auch ernst?

Tipp: Gottes Augen sind heilig. Sie sehen alles! Vor Gott können wir nichts verheimlichen. Darum lasst uns zu seinem Gnadenthron treten und ihn um Vergebung für unser bisheriges Leben ohne Gott bitten! Wer so zu ihm kommt, erfährt die Vergebung der Sünden. Wer an das Opfer von Gottes Sohn, Jesus Christus, glaubt, der steht damit als neue Kreatur da und kommt aus dem Danken und Staunen nicht heraus.


ESra 9, 6

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wir alle dürfen unsere Sündenlast Jesus abgeben!

Und ich sprach: Mein Gott, ich schäme und scheue mich, mein Angesicht aufzuheben zu dir, mein Gott; denn unsere Missetaten sind über unser Haupt gewachsen, und unsere Schuld ist so groß, daß sie bis an den Himmel reicht!

ESra 9, 6

Die eigenen Sünden einzusehen,
und sie alle vor Dir eingestehen,
sie nicht immer schön zu reden,
ehrlich Dich um Vergebung beten:
Dann, Herr Jesus, wirst vergeben
Du unseren Ungehorsam, unsre Schuld,
damit wir gottgefällig können leben
durch Deine Gnad` und grosse Huld!

Frage: Redest Du die Sünde schön oder bist Du ehrlich zu Dir selbst und zu Gott?

Tipp: Sünde ist immer schlimm, mag sie auch noch so klein und noch so menschlich verständlich sein. Wir müssen sie uns ehrlich eingestehen und vor Gott bringen, sie aber auch bei den Menschen, an denen wir schuldig geworden sind, bekennen und um Vergebung bitten, so gut wir können; wir sollten versuchen, den Schaden auch wieder gut zu machen.


Esra 10,4

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wen der Geist Gottes treibt, führt Gottes Gebote mutig aus!

Steh auf, denn du musst handeln in dieser Sache! Wir wollen dir beistehen; führe es mutig aus!

Esra 10,4

Herr Jesus: Helf uns treulich wandeln
nach Deinen heiligen Geboten
lass uns nach Deinen Worten handeln.
Mache uns zu Deinen treuen Boten
in Gedanken, Worten, Werken
und helf uns die Geschwister stärken!

Frage: Stehen wir sofort auf, wenn wir einen Auftrag Gottes haben oder schieben wir lieber eine ruhige Kugel?

Tipp: Gott liebt gehorsame Kinder, die ihm täglich mit Freude und Eifer dienen.
Solche Menschen haben eine überzeugende Ausstrahlung und wirken auf Andere sehr einladend.



Zurück zur Liste



  Copyright © by FCDI, www.fcdi.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem