Die Botschaft von Jesus Christus weitersagen

Tagesleitzettel
die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Wegweiser zum Himmelreich

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 10.12.2019

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gott könnnen wir mit unserm Verstand nicht fassen.

Aber wie schwer sind für mich, Gott, Deine Gedanken! Wie ist ihre Summe so groß! Wollte ich sie zählen, so wären sie mehr als der Sand: Wenn ich aufwache, bin ich noch immer bei Dir.

Psalm 139,17-18

Wir können Gott nicht fassen,
wir brauchen nicht versteh’n,
was Er will tun und lassen,
auf dem Weg, den wir geh’n.

Frage: Was sollen wir denn tun, wenn wir Gott in seiner Größe sowieso nicht fassen können?

Tipp: Wir sollten Gott in Ehrfurcht anbeten, Ihn um Vergebung unserer Sündenschuld bitten und ihm versprechen, den Rest unseres Lebens seinen Willen tun zu wollen. Ein Gott geweihtes Leben ist segensreich.

Tagesleitzettel-Archiv

Kategorie:

' Bekehrungsaufruf und evangelistische Weisheiten '

- Josua -

Ausdrucken einer ausgewählten Liste von Tagesleitzetteln
Durch markieren (Häkchen setzen) der gewünschten Tagesleitzettel im gesamten Archivbereich stellen Sie die Liste zusammen (Markierungen auch wieder entfernbar). Anschließend können Sie die Liste ausdrucken.
Hinweis: Der Internet-Explorer unterstützt die Markierfunktion, bei anderen Browsern könnte es Probleme geben.

Hinweis: Sie können auch in der Stichwortsuche nach Begriffen im Tagesleitzettel-Archiv suchen!

Zurück zur Liste


Josua 1,7-8

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Es ist wichtig tief in Gottes Wort gegründet zu sein!

Sei du nur stark und sehr mutig, und achte darauf, dass du nach dem ganzen Gesetz handelst, das dir mein Knecht Mose befohlen hat. Weiche nicht davon ab, weder zur Rechten noch zur Linken, damit du weise handelst überall, wo du hingehst! Lass dieses Buch des Gesetzes nicht von deinem Mund weichen, sondern forsche darin Tag und Nacht, damit du darauf achtest, alles zu befolgen, was darin geschrieben steht; denn dann wirst du Gelingen haben auf deinen Wegen, und dann wirst du weise handeln!

Josua 1,7-8

Wie wichtig ist doch Gottes heiliges Wort,
es ist uns Wegweisung, Hilfe und ein Hort.
Willst Du Gotteskinder leiten - gut und fein
musst Du fest in der Bibel gegründet sein.

Frage: Wie viel forschen wir in Gottes heiligem Wort? Achten wir darauf entsprechend zu handeln?

Tipp: Das heutige Bibelwort war Gottes Anweisung an Josua, dem neuen Leiter von Gottes Volk nach dem Tod Moses. Gerade Gotteskinder in leitender Position haben eine hohe Verantwortung und bereits Lehrer werden strenger von Gott beurteilt als normale Gemeindemitglieder (Jak. 3,1). Dies ist auch logisch da sie einen starken Einfluss auf die Ausrichtung der Gemeinde und ihrer Mitglieder haben. Aber auch Eltern haben eine ganz ähnliche Aufgabe und Verantwortung: Was bringen sie den Kindern an biblischen Werten und Worten bei? Letztlich hat jedes Gotteskind gewisse Verantwortung. Lasst uns unserer Verantwortung für Mitmenschen bewusst sein und um so eifriger darin sein Gottes Wort viel zu studieren und vorbildlich im Glaubensgehorsam zu leben!


Josua 1,8

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gottes Wort lieben und viel darin forschen bringt Segen!

Lass dieses Buch des Gesetzes nicht von deinem Mund weichen, sondern forsche darin Tag und Nacht, damit du darauf achtest, alles zu befolgen, was darin geschrieben steht; denn dann wirst du Gelingen haben auf deinen Wegen, und dann wirst du weise handeln!

Josua 1,8

Möchten Sie ganz unter Gottes reichen Segen stehen
und behütet und bewahrt durchs neue Jahr gehen?
Dann beachten Sie Gottes Wort immer ganz fein,
denn dann wird Gottes Segen über ihnen sein!

Frage: Wünschen Sie sich auch ein gesegnetes neues Jahr 2019?

Tipp: Im heutigen Bibeltext finden wir die Grundlage dazu: Es gilt Gottes heiliges Wort stets zu beachten und im „Mund“ zu haben, wozu auch das Singen biblischer Lieder gehören kann! Wie wichtig die tägliche Bibellese ist sehen wir an der Aufforderung darin „Tag und Nacht“ zu forschen. Wir sollten also nicht nur in der Stillen Zeit morgens den Tag mit Gebet und Bibellese beginnen, sondern auch noch vor dem Einschlafen in Gottes heiligem Wort lesen, damit es uns am Tag wie im Schlaf im Geist beschäftigt und uns dann auch zum „Befolgen“ recht anleitet. Lasst uns das fleißig tun!
Der FCDI wünscht an dieser Stelle allen Lesern ein gesegnetes Jahr 2019!


Josua 6,1

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Siebenarmiger Leuchter

Und sieben Priester sollen sieben Hörner des Halljahres vor der Lade hertragen; und am siebten Tag sollt ihr siebenmal um die Stadt ziehen, und die Priester sollen in die Schopharhörner stoßen.

Josua 6,1

In sieben Tagen erschuf Gott die Welt,
welcher er auch noch bis heute erhält!
Sieben Tage vor dem Sintflutbeginn,
wies Gott Noah auf diesen Termin hin.
Gott liebt die Zahlensymbolik gar sehr,
wer hierzu viel forscht entdeckt immer mehr!

Frage: Kennen Sie die Symbolik der Zahl „7“, welche uns beständig in der Bibel begegnet (siebenarmiger Leuchter, 7 Endzeit-Gerichte etc.)?

Tipp: Ein Vers mit endzeitlicher Bedeutung: Analog zum Einzug ins verheißene Land mit Jericho-Einnahme warten wir auf die verheißene Entrückung zur Herrlichkeit! 7 Tage sollte Israel um Jericho ziehen: Erst 1x, am 7ten Tag 7x – so wie die Braut bei jüdischen Hochzeiten 7x den Bräutigam umkreist. Wir wissen um 70te Jahrwoche (7 Jahre) und Hochzeit des Lammes. Aktuell wimmelt es von der „7“ – Bsp. Trump: Er wurde am 14.06.1946 geboren und war am erster Arbeitstag als US-Präsident (21.01.2017) 70 Jahre, 7 Monate und 7 Tage alt – im hebräischen Jahr 5777! Er wurde exakt 700 Tage vor der Gründung Israels (14.5.1948) geboren! Am 14.6.2009 stimmte Netanjahu erstmals der Gründung eines unabhängigen palästinensischen Staates zu – genau 7 Jahre, 7 Monate und 7 Tage vor dem ersten Arbeitstag Trumps. Exakt 7 Monate nach Amtsantritt erfolgte in den USA (21.8.2017) die große Sonnenfinsternis. Wer Ohren hat zu hören, der höre!



Zurück zur Liste



  Copyright © by FCDI, www.fcdi.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem