Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 14.04.2021
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Wir sollen keine fremden Götter anbeten noch ihnen dienen.

Siehe, unser Gott, den wir ehren, kann uns wohl erretten aus dem glühenden Ofen, dazu auch von deiner Hand, o König, erretten. Und wo er`s nicht tun will, so sollst du dennoch wissen, dass wir deine Götter nicht ehren noch das goldene Bild, das du hast setzen lassen, anbeten wollen.

Daniel 3,17 + 18



Wie Daniel vor dem König dort,
so wollen wir an jedem Ort
nur Gott, den Herrn, anbeten.
In heil`ger Ehrfurcht soll man hier
zu unsres Gottes Ruhm und Zier
in Demut vor ihn treten.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Was verehren wir? Wem huldigen wir? Sind es Film- oder Schlagerstars, von denen wir übermäßig beeindruckt sind? Sind es leblose Götzen?

Vorschlag:

Gott sagt, wir sollen keine anderen Götter neben ihm haben. Dem Volk Israel befahl er, fremde Götzen zu vernichten. Gehorchen doch auch wir dem lebendigen Gott, und setzen wir unser Vertrauen auf ihn allein!