Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 24.10.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Gott will sehnsüchtig mit uns verlorenen Menschen Kontakt aufnehmen und uns zur Buße leiten.

Der Herr verzögert nicht die Verheißung, wie es einige für eine Verzögerung halten; sondern er hat Geduld mit euch und will nicht, dass jemand verloren gehe, sondern dass jedermann zur Buße finde.

2. Petrus 3,9



Warum wohl will uns Gott so leiten,
dass wir hier Buße tun - warum?
Er will, dass wir für alle Zeiten,
der Last entledigt, bei ihm ruhn
und für ihn Früchte bringen froh und gern,
wirkend den Namen preisen unseres Herrn.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Was will Gott eigentlich von uns Menschen?

Vorschlag!:

Er hat Geduld mit einem jeden von uns, denn er will, dass jeder von uns zur Buße finde. Warum eigentlich? Weil unsere Lebenslasten, unsere Sünden uns niederdrücken und behindern, sie machen uns unglücklich. Wenn unsere Last nach unserer aufrichtigen Buße von uns abfällt und vernichtet wird, wird unser Leben erst lebenswert.