Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 28.09.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Der Mensch kann sich nicht selbst erlösen, wie sehr er sich auch kasteit.  Die Erlösung durch Jesus ist schon längst geschehen, wir müssen sie nur verlangen und annehmen.

Warum zählt ihr Geld dar für das, was kein Brot ist, und sauren Verdienst für das, was nicht satt macht? Hört doch auf mich, so werdet ihr Gutes essen und euch am Köstlichen laben.

Jesaja 55, 2



Mit eignem Müh`n und deiner Angst
kannst du dich nie erlösen.
Nur wenn an Jesus Christ du hangst,
entflieht die Macht des Bösen.
Der Heiland hat schon längst vollbracht,
was kranke Sünder selig macht.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Sind Sie auch fasziniert von den Selbsterlösungs- kulten aus dem asiatischen Raum? Meinen Sie, dass man durch Selbstkasteiung den lebendigen Gott zufriedenstellen kann?

Vorschlag!:

Die Bibel sagt: "In keinem andern ist das Heil, auch ist kein andrer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir sollen selig werden." (Apostelgeschichte 4,12) Also, wenden wir uns noch heute an den, der uns wirklich helfen und heilen kann: an den Sohn Gottes, unsern Herrn Jesus Christus!