Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 15.11.2018
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Jesus kam in diese Welt - ein Stern der Hoffnung, ein Licht, das uns den Weg zu Gott zeigt.

Ich sehe ihn, aber nicht jetzt; ich schaue ihn, aber nicht von nahem. Es wird ein Stern aus Jakob aufgehen und ein Zepter aus Israel aufkommen und wird zerschmettern die Schläfen der Moabiter und den Scheitel aller Söhne Sets.

4. Mose (Numeri) 24,17



Ein heller Stern geht jetzt uns auf:
Der Menschen Heiland soll erscheinen.
Halt ein in deinem Sündenlauf!
In Gottes Reich, da gibt`s kein Weinen.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Ist dieser himmlische Stern auch in unserem persönlichen Leben aufgegangen oder feiern wir Advent nur als traditionelles Fest?

Vorschlag!:

Jesus wird in prophetischen Schriften auch als Stern bezeichnet. Halleluja! Jesus wird geboren! Es gibt Hoffnung für eine verlorene Welt. Johannes der Täufer predigte: "Tut Buße. denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!" Lasst uns Buße tun über unser sündiges Leben und lasst uns Jesus, diesen "Stern aus Jakob", aus dankbarem Herzen anbeten.