Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 14.04.2021
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Seine Zeichen sind groß, und seine Wunder sind mächtig, und sein Reich ist ein ewiges Reich, und seine Herrschaft währet für und für.

Daniel 3,33



Gottes Zeichen sind so groß,
und seine Wunder sind so mächtig.
Sein Reich ist ewig,
seine Herrschaft währet für und für.
Gebt Gott allein die Ehre,
lauscht seinem Wort andächtig,
erwartet ihn mit Sehnsucht,
er steht schon vor der Tür!

von Gabriele Brand


Frage:

Selbst der heidnische König Nebukadnezar gab dem lebendigen Gott die Ehre, als er dessen mächtiges Wunderwirken an Daniel und seinen Freunden erlebte. Geben wir Gott auch die Ehre, die ihm und ihm allein gebührt?

Vorschlag :

Wer an Gott glaubt und ihm in Demut die Ehre erweist, wer ihm dient und andere Menschen zu einem Leben mit ihm einlädt, der wartet auch mit Sehnsucht darauf, dass Jesus Christus seine Gemeinde zu sich in den Himmel entrücken wird.