Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 20.02.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Welch eine aufsehenerregende Frohe Botschaft: Jesus lebt!

Und sie standen auf zu derselben Stunde, kehrten zurück nach Jerusalem und fanden die Elf versammelt und die bei ihnen waren; die sprachen: Der Herr ist wahrhaftig auferstanden und Simon erschienen.

Lukas 24,33/34



Vom Tode auferstanden ist
genau am dritten Tage
der Lebensretter Jesus Christ -
drum, Sünder, nicht verzage!


Frage:

Haben Sie sich von Jesus schon retten lassen?

Vorschlag:

In Matthäus 11,28 sagt Jesus eindringlich: "Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken." Zu Jesus kommen mit seinen Sündenlasten - das muss ein jeder Mensch, solange er noch lebt. Jesus verspricht uns, dass er uns die Last der Sünde abnimmt, sie uns vergibt, wenn wir sie bereuen und in Zukunft Gott gehorsam sein wollen. Nach dieser Übergabe wird unser Leben wunderbar und sinnerfüllt.