Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 24.10.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Jesus möcht emich führen

Er machte die Wüste zum Wasserteich und dürres Land zu Wasserquellen.
Der sein Volk durch die Wüste führte; denn seine Güte währet ewiglich!

Psalm 107,35+136,16



Hand in Hand mit Jesu bin ich nie allein.
Freunde mögen scheiden, Er bleibt ewig mein;
Wenn er mich auch manchmal in die Wüste bringt,
Hand in Hand mit Jesu jauchzt mein Herz und singt.

von Mrs.J.B.Pounds, 1886


Frage:

Habe ich Jesus mein Leben anvertraut - und wunderbare Führungen erleben dürfen, selbst wenn erst alles unmöglich aussah? Oder verlasse ich mich lieber auf meinen kurzssichtigen Blick als auf die Allwissenheit Gottes?