Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 15.12.2019
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Gott um Wegweisung bitten

Herr, was willst du, dass ich tun soll?

Apg. 9,6



Herr Jesus, helf mir treulich zu wandeln
und wie es Dein Wort sagt auch zu handeln.
Lehr mich Deinen Willen zu verstehen
und in Deinen Wegen stets zu gehen.

von Rainer Jetzschmann


Frage:

Fragen Sie nach Gottes Willen für Ihr Leben?

Tipp:

Mit der Bekehrung ist ja bekanntlich nicht alles „erledigt“ und ein geruhsames Leben fängt schon gar nicht an, zumal Satan nicht schläft (1. Petrus 5,8) und Gotteskinder von Anfechtungen zu berichten wissen (2. Kor. 12,7). Dazu kommt aber auch noch, dass Gott Pläne für unser Leben hat und wir unsere „anvertrauten Pfunde“ zu nutzen haben (Lukas 19,11-27). Das „wo und wie“ ist hier aber die entscheidende Frage. Wo will Gott SIE gebrauchen? Wissen Sie es? Wenn ja: füllen Sie diesen Platz treu aus? Wenn nein: was hindert sie daran heute noch Jesus Christus ernstlich um Wegweisung zu bitten?