Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gottes Herrlichkeit und Majestät sind unbeschreiblich, aber wir wollen uns in den nächsten Tagen ein wenig in seine Majestät vertiefen.

Wo ist solch ein Gott, wie du bist, der die Sünde vergibt und erlässt die Schuld denen, die übrig geblieben sind von seinem Erbteil; der an seinem Zorn nicht ewig festhält, denn er ist barmherzig!

Micha 7,18

Der einzig wahre Gott bist du!
Mein Herze jauchzt dir, Vater, zu.
Mit deiner Macht hältst du die Welt,
thronst überm hehren Sternenzelt.

Frage: Haben Sie Sündenvergebung erlebt, oder sind Sie immer noch von quälenden Selbstzweifeln und einem schlechten Gewissen geplagt?

Vorschlag!: Gott ist heilig. Sünde und Gott, das verträgt sich nicht! Darum hat Gott seinen eingeborenen Sohn, Jesus Christus, dahingegeben, "damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben". (Johannes 3,16) Wir müssen nun den wichtigsten Schritt in unserem Leben tun: Wir müssen mit Gott sprechen (zu ihm beten) und ihn um die Vergebung und Reinigung von unseren Sünden bitten. Es ist ganz wichtig, dass wir Gott die Führung unseres Lebens anvertrauen und dass wir fortan seinen Willen tun wollen. Als Antwort darauf vergibt uns Gott und erlässt uns die Schuld - wie im Tagesvers beschrieben -, denn er ist barmherzig! Halleluja!