Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Wer sich zu seinen Lebzeiten vom Bösen abwendet und  die Vergebung Gottes in Anspruch nimmt, wird für ewig in der  Gemeinschaft Gottes leben dürfen.

Wer darf auf des Herrn Berg gehen, und wer darf stehen an seiner heiligen Stätte? Wer unschuldige Hände hat und reinen Herzens ist, wer nicht bedacht ist auf Lug und Trug und nicht falsche Eide schwört.

Psalm 24,3+4

Du magst kein Sündentreiben,
nicht Frevel in der Nacht.
Bei dir, Herr, kann nur bleiben,
wer darauf ist bedacht,
dass er mit dir im Reinen ist -
bewahrt, versöhnt durch Jesus Christ.

Frage: Sind unsere Herzen rein und meiden wir Lug und Trug? Welches Mittel "reinigt" unsere Herzen und Hände?

Vorschlag!: Der lebendige Gott ist heilig und wohnt in unvorstellbarer Reinheit. Gott und die Sünde sind unvereinbar. Wer in seine Nähe treten will, muss durch das Blut Jesu Christi, das am Kreuz für uns vergossen wurde, gereinigt werden. (1. Johannes 1, 7) Lasst uns den Namen Jesu anrufen, lasst uns ihn bitten, dass er unsere, durch die Sünde verunreinigten Hände und Herzen reinwäscht! Dann lasst uns im Glauben treu Jesus nachfolgen, bis wir Gott von Angesicht zu Angesicht schauen dürfen.