Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Hier sehen wir Mose,  einen  Priester, der für die Sünden seines Volkes Gott um Erbarmen anfleht. Ein schönes Vorbild auf Jesus hin.

(Als Mose auf den Berg Sinai ging, wo er von Gott die Zehn Gebote empfing, machten sich die Israeliten ein goldenes Kalb, das sie als Götzen verehrten. Der Herr war erzürnt über solches Treiben und wollte das Volk Israel austilgen. Aber Mose betete priesterlich für das Volk Israel und bat Gott, dieses zu verschonen und an seine Zusagen an die Patriarchen Abraham, Isaak und Jakob zu denken.) Da gereute den Herrn das Unheil, das er seinem Volk zugedacht hatte.

2. Mose (Exodus) 32,14

Als Priester zu Gott beten,
vor seinen Thron hintreten,
soll`n wir für alle Welt.
Wir dürfen daran glauben:
Die Macht dem Feinde rauben,
kann Gott, der immer Treue hält.

Frage: Sind wir Priesterseelen, die für uns und für die Sünden anderer Buße tun können?

Vorschlag!: Im Bibeltext sehen wir, wie Mose, ein Priester, für die Sünden seines Volkes Gott um Erbarmen anfleht. Dies ist ein schönes Bild, das uns auf Jesus Christus hinweist. Er hat für unsere Sünden die Strafe des Todes erduldet, und weil er bei Gott für uns betet, ist für den, der an Jesus glaubt, der Zorn Gottes abgewendet.