Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Jesus will, dass wir Nächstenliebe üben. Damit lieben wir Jesus selbst.

Dann (am Weltgericht) wird der König sagen zu denen zu seiner Rechten: Kommt her, ihr Gesegneten meines Vaters, ererbt das Reich, das euch bereitet ist von Anbeginn der Welt! Denn ich bin hungrig gewesen und ihr habt mir zu essen gegeben. Ich bin durstig gewesen und ihr habt mir zu trinken gegeben. Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen.

Matthäus 25,34/35

Am Jüngsten Tag wirst du mich fragen:
"Hast deinen Nächsten du geliebt?"
Was werde ich dem Herrn dann sagen,
der mir all meine Schuld vergibt?
Wer andre speist, wer sie besucht, der tut es dir!
Oh, wirk Gehorsam, Herr, in mir!

Frage: Wird uns an jenem Tag, wenn Jesus uns persönliche Fragen stellt, wohl bange sein, oder dürfen wir ihm freudig gegenübertreten?

Vorschlag!: Wer sein Leben Jesus ausgeliefert und seine Vergangenheit bereinigt hat und an Jesu Opfer vom Kreuz auf Golgatha glaubt, der gehorcht auch den Geboten Gottes und dient dem Herrn. Überall dort, wo Not herrscht, hilft er durch praktische Handreichungen. Jesus sieht diese Liebesdienste so an, als seien sie ihm selbst erwiesen worden. Das Gotteskind darf nun als Lohn das Himmelreich ererben.