Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Die Ägypter bedrückten das Volk Israel und zwangen sie zur Fronarbeit. Auch Satan bedrückt die Menschen . Wohl denen, die bei Jesus Befreiung erleben!

Man setzte Fronvögte ein über sie (die Israeliten), die sie mit Zwangsarbeit bedrücken sollten. Und sie bauten dem Pharao die Städte Pitom und Ramses als Vorratsstädte.

2. Mose (Exodus) 1,11

Die Last war drückend, und die Not war groß,
gar hart der Israeliten bittres Los:
Zu schwerer Arbeit zwang der Pharao sie,
und Ruhepausen ließ er ihnen nie.
So ist auch jeder Mensch geplagt,
der sich nicht aus Sündenfängen wagt.
Ruf Jesus an, klag ihm die Not!
Er holt dich herein ins Rettungsboot.

Frage: Möchten Sie gerne frei sein von der Last und der Gebundenheit der Sünde? Tun Sie jetzt Schritte des Glaubens! Der Weg zur Freiheit in Jesus, Gottes Sohn, ist Ihnen nahe!

Vorschlag!: Als Paulus und sein Freund Silas in Philippi um ihres Glaubens willen im Gefängnis saßen, wurde das Gefängnis in der Nacht durch ein Erdbeben erschüttert. Der Gefängnisaufseher meinte, die Gefangenen seien geflohen, und er wollte sich das Leben nehmen. Paulus aber konnte ihn davon abhalten und verkündigte ihm das Evangelium. Der Mann fragte nach der Predigt: Was muss ich tun, dass ich gerettet werde? Paulus antwortete ihm: Glaube an den Herrn Jesus, so wirst du und dein Haus selig! - Auch Sie sollten diesen Rat des Paulus jetzt befolgen. DAS ist Ihre Rettung!