Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Im Vers 31 diese Kapitels warnt Gott davor, seine Gebote zu verachten, weil dies die Todesstrafe nach sich ziehen würde. Wie traurig, dass heutzutage das Wort Gottes so gering geachtet wird!

Darum sollt ihr gedenken und tun alle meine Gebote und heilig sein eurem Gott.

4. Mose (Numeri) 15,40

Die höchste aller Gaben,
das ist das Gotteswort.
Was wir an Jesus haben,
das ist ein sichrer Hort.
Das Heil der Seele find`t man hier:
"O Herr, ich streck` mich aus nach dir!"

Frage: Im 31. Vers dieses Kapitels warnt Gott die Menschen, sein Wort zu verachten, weil dies den Tod nach sich ziehen würde. Wie ist unsere Haltung gegenüber Gottes Wort?

Vorschlag!: Wie traurig ist es doch, dass heutzutage das Wort Gottes in Zweifel gezogen und sogar lächerlich gemacht wird. "Die Furcht des Herrn ist der Weisheit Anfang", so lehrt uns die Bibel in Psalm 111,10. Wer ein Gesegneter des Herrn sein will, der soll ihm gehorchen. Dies ist der beste Rat für Zeit und Ewigkeit.