Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Alle haben Jesus bei seinem Leiden im Stich gelassen. Diese Verlassenheit und diese Schmerzen ertrug Jesus wegen unserer Sünden.

Er war der Allerverachtetste und der Unwerteste, voller Schmerzen und Krankheit. Er war so verachtet, dass man das Angesicht vor hm verbarg; darum habe wir ihn für nichts geachtet.

Jesaja 53,3

Da hängt er nun, der Gottessohn,
gequält, geschlagen, ganz allein.
Dort trägt er unsern Sündenlohn,
dass wir gerettet könnten sein.
O Liebe, die dort offenbar,
für uns gabst du dich als Opfer dar!

Frage: Wer hat Jesus dort ans Kreuz getrieben? Waren es die Römer oder die Juden?

Vorschlag!: Ich denke, die Sündenschuld der ganzen Menschheit, also auch meine Sünden, haben den unschuldigen Herrn Jesus in den Tod getrieben. Er büßte an meiner Statt. Jetzt bietet er jedem Menschen, der an ihn glaubt und seine Sünden bereut, die Vergebung der Schuld an. Wir dürfen frei von Angst vor Gottes Gericht dem Heiland der Welt nachfolgen und hinfort zu seiner Ehre leben. Das ist ein wunderbares Gnadengeschenk!