Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Staunen über Gottes Macht ist auch für uns Menschen ein Segen.

Herr, Gott Zebaoth, wer ist wie du? Mächtig bist du, Herr, und deine Treue ist um dich her. Du herrschst über das ungestüme Meer, du stillest seine Wellen, wenn sie sich erheben.

Psalm 89,9 + 10

Gott steht über allen Dingen;
stark und wunderbar ist er.
Gott herrscht stets gerecht und weise,
er ist ja über alle Herr.
Seine Allmacht seine Liebe
setzt er für uns Menschen ein -
auch seines Sohnes Opferblut für Sünder,
damit vor Gott wir alle seien rein.

Frage: Wohin wollten wir denn fliehen vor diesem allmächtigen Gott?

Vorschlag!: Es gibt keinen Ort, an dem man sich vor Gott verstecken könnte. Wer fliehen will, der gibt zu verstehen, dass er ein belastetes Gewissen hat. Unsere vielen Sünden belasten unser Gewissen. Aber anstatt vor ihm zu fliehen, sollten wir zu ihm hineilen. Stellen wir uns mit unserer Vergangenheit Gottes heiligen Augen! Danken wir Jesus mit gläubigem Herzen für sein stellvertretendes Opfer am Kreuz von Golgatha, und folgen wir diesem wunderbaren Heiland nach!