Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Denken wir daran, wie viel uns Gott vergeben hat?  Sind wir zu unseren Nächsten auch so erbarmungsvoll?

Wenn ihr den Menschen ihre Fehler vergebt, so wird euch euer himmlischer Vater auch vergeben. Wenn ihr aber den Menschen nicht vergebt, so wird euch euer Vater eure Verfehlungen auch nicht vergeben.

Matthäus 6,14 - 15

Du hast mir so viel vergeben,
all meine Sündenlast.
Durch dein Segnen darf ich leben,
weil du mich so geliebet hast.
Hilf, dass ich dem Nächsten gerne,
wenn er Unrecht mir getan,
so, wie ich`s von Jesus lerne,
vergebe, wie es der Heiland kann.

Frage: Haben Sie es auch schon persönlich erlebt, dass Jesus Ihnen Ihre Sünden vergeben hat? Wenn Sie zu diesen Glücklichen gehören, wie fühlt man sich, wenn man weiß, dass Gott mit uns versöhnt ist?

Vorschlag : Jesus hat die Kluft, die durch unsere Sünde zwischen Gott und uns war, überbrückt, als er am Kreuz auf Golgatha für unsere Verfehlungen starb. Durch sein Leiden und Sterben ist jedem Menschen, der an Jesus glaubt, seine Schuld vergeben. Wie wunderbar ist dieses neue Leben für uns! Wie sollten wir da unseren Mitmenschen, die an uns schuldig geworden sind, nicht auch vergeben?