Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Wie soll sie aussehen, die Frucht der Liebe in uns? Lasst uns das Leben Jesu anschauen - das ist Liebe! Aber auch 1. Korinther 13, denn dieses Kapitel ist sehr lehrreich.

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

1. Korinther 13,13



Wie soll sie sein, die Liebe,
die mir das Herz erfüllt?
Der Heiland, er, mein Friede,
er sei mein Halt, mein Bild.
Nach ihm will ich mich richten
und seinen Willen tun:
ich will bei meinen Pflichten
in seiner Liebe ruhn.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Was sollen unsere Nächsten von der Frucht des Geistes, "der Liebe", in uns erkennen?

Vorschlag!:

Lasst uns so oft wie möglich das Leben Jesu betrachten! In den Evangelien ist uns sein Handeln und Wirken, das von göttlicher Liebe geprägt war, geschildert. Lasst uns ihm nachfolgen! Er ist der Herr! Ihm gebührt alle Macht und aller Ruhm in Ewigkeit. Amen.