Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Welch wunderbare Botschaft:  Gottgläubige Menschen sind auch ein Ort, wo Gott selbst wohnt. Ehren wir mit unserem Leben den Herrn?

Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt? Wenn jemand den Tempel Gottes verdirbt, den wird Gott verderben, denn der Tempel Gottes ist heilig; der seid ihr.

1. Korinther 3,16/17



Kann es erhabner sein in unserem Leben,
als wenn wir ganz uns Gott hingeben?
Bei dem Gottgläubigen - die Schrift lehrt`s klar -,
wohnt unser Herr. Wie wunderbar!

von Heinrich Ardüser


Frage:

Ehren wir Gläubigen mit unserem Verhalten den Herrn oder verlästern wir den Allerhöchsten, indem wir ihm ungehorsam sind?

Vorschlag!:

Heilig ist der Herr! Bei ihm ist lauter Licht, und Sünde und Finsternis lassen sich nicht mit der Herrlichkeit Gottes vereinbaren. Wenn Sie da und dort in Ihrem Leben noch Dinge entdecken, die vor Gottes Augen nicht taugen, räumen Sie diese aus dem Weg! Bekennen Sie sie vor Gott und richten Sie Ihren Sinn wieder ganz neu und mit all Ihren Kräften auf den Herrn. In solchen Menschen kann Gott mächtig wirken.