Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Gott rechnet anders als wir Menschen, aber Gottes Handeln ist unfehlbar und heilig.

Seht doch, liebe Brüder, auf eure Berufung. Nicht viele Weise nach dem Fleisch, nicht viele Mächtige, nicht viele Angesehene sind berufen. Sondern was töricht ist vor der Welt, das hat Gott erwählt, damit er die Weisen zuschanden mache; und was schwach ist vor der Welt, das hat Gott erwählt, damit er zuschanden mache, was stark ist.

1. Korinther 1,26 + 27



Wenn ich ganz schwach mich fühle,
so rechn` ich fest mit dir.
Du bringst mich gut zum Ziele,
hast einen großen Plan mit mir.
Du stärkst mich und du hilfst mir aus,
du tilgst mein Leid, machst einen Lichtstrahl draus.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Berufene sind Auserwählte. Sind wir dazu bereit, Segensträger für unsere Mitmenschen zu sein?

Vorschlag!:

Wenn wir in der Abhängigkeit von Gott und in der Gemeinschaft mit ihm bleiben, kann er heute noch dieselben Wunder wirken wie zu der Zeit, als Jesus selbst auf dieser Erde wirkte und lehrte.