Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Wie teuer sind wir erkauft?  Mit dem heiligen Blut Jesu Christi als eines unschuldigen Lammes. Darum sollen wir auch dieses Gotteslammes würdig leben.

Wisst ihr nicht dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch ist und den ihr von Gott habt, und dass ihr nicht euch selbst gehört? Denn ihr seid teuer erkauft; darum preist Gott mit eurem Leibe.

1. Korinther 6,19 + 20



Der Heil`ge Geist wohnt jetzt in mir,
und ich gehöre, Jesus, dir!
Mein Wandel ehre dich, mein Herr,
will handeln treu nach deiner Lehr`!

von Heinrich Ardüser


Frage:

Ist unser Leib gereinigt, sodass der Heilige Geist Gottes gern IN uns wohnt?

Vorschlag!:

Seien wir jederzeit offen vor Gott! Er wohnt nur dort, wo Jesu den Raum geheiligt und gereinigt hat durch sein Opferblut von Golgatha. Unversöhnlichkeit, Neid, Zorn, Hass, Nachtragen - das ist Schmutz, der uns belastet. Wenn diese Dinge noch unser Innerstes verunreinigen, müssen wir zuerst aufrichtige Buße tun. Dann wird uns der Friede Gottes wieder erfüllen und Gott wird unser Leben wieder segnen.