Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Die göttliche Liebe überstrahlt alles!

Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit.

1. Korinther 13,4-6



Alles ist Stückwerk in diesem Leben;
nur die Liebe ist`s, die wirklich zählt.
Nach dieser Liebe lasst uns streben,
dass nicht der Eigensinn uns quält!

von Gabriele Brand


Frage:

Wer hat jemals die größte Liebe vorgelebt?

Vorschlag :

Jesus Christus, der Sohn des lebendigen Gottes. Nie hat jemand so geliebt wie er! Wie ein Schaf, das verstummt vor seinem Scherer (Jesaja 53,7), ging er für eine in Sünden verlorene Welt in den Tod. Er nahm unser aller Sünde auf sich, auf dass wir Frieden hätten und durch seine Wunden geheilt seien. (Jesaja 53,4+5) Betrachten Sie diese wunderbare Liebe Jesu und lasst uns ihn anbeten!