Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Gott wird Gericht halten

Plötzlich, in einem Augenblick, zur Zeit der letzten Posaune; denn die Posaune wird erschallen, und die Toten werden auferweckt werden unverweslich, und wir werden verwandelt werden.

1. Kor. 15,52



Es leuchtet schon am Firmament des Sieges Morgenrot,
Und bald verdrängt das Sonnenlicht das Nachtgrau harter Not,
In letzter Stunde - geben wir Kunde:
Laßt euch retten,- wenn die Ketten
drücken euch nieder: - Jesus kommt wieder, Jesus kommt wieder!
Wachet, bis vom Himmel die Posaune Gottes schallt,
Maranatha, Herr Jesus, Maranatha, komm bald!

aus 'Wir haben eine Hoffnung'


Frage:

Wirst Du zu der Gruppe gehören welche verwandelt wird?

Tipp:

Am 21/22.09.2017 ist Rosch Haschana, welches auch als Jom HaDin („Tag des Gerichts des Ewigen“) bekannt ist, weil Gott das Gericht über die Menschheit durch Posaunenschall ankündigt. Nach jüdischer Überlieferung gibt Gott ab Rosch Haschana für 10 Tage bis zum großen Versöhnungstag noch Zeit zur Buße! In den 10 Tagen entscheidet sich wer zu welcher Gruppe gehört: (1) Zaddikim: Die vollkommen Gerechten. Sie werden sofort ins Buch des Lebens eingeschrieben (2) Rascha’im: die vollkommen Bösen. Sie werden vom Buch des Lebens ausgeschlossen und erhalten das Siegel des Todes (3) Benonim : die Mittelmäßigen. Ihnen wird innerhalb von 10 Tagen (bis zum Versöhnungstag) eine letzte Chance zur Buße und Umkehr gegeben. Wohl dem der dem Maß des Christus entspricht (Eph. 4,13) und entrückt wird! Wehe dem, der dem Maß nicht entspricht!