Tagesleitzettel

die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 18.10.2021

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Wir haben die Wahl zwischen Sünde und Gerechtigkeit.

Wer Sünde tut, der tut auch Unrecht, und die Sünde ist das Unrecht.

1. Johannes 3,4

Wer die Sünde tut,
der ist nicht gut,
begeht das Unrecht,
ist verdorben und schlecht.

Frage: Ist uns bewusst, dass jede noch so kleine Sünde Unrecht ist?

Tipp: Jede Sünde entfernt uns von Gott, und selbst die Allerkleinste verdirbt den Charakter und verdirbt den Menschen mehr und mehr. Lasst uns vielmehr nach einem geheiligten Leben streben!

Tagesleitzettel-Archiv

Kategorie:

' Gott danken, preisen und anbeten '

- Psalm -

Ausdrucken einer ausgewählten Liste von Tagesleitzetteln
Durch markieren (Häkchen setzen) der gewünschten Tagesleitzettel im gesamten Archivbereich stellen Sie die Liste zusammen (Markierungen auch wieder entfernbar). Anschließend können Sie die Liste ausdrucken.
Hinweis: Der Internet-Explorer unterstützt die Markierfunktion, bei anderen Browsern könnte es Probleme geben.

Hinweis: Sie können auch in der Stichwortsuche nach Begriffen im Tagesleitzettel-Archiv suchen!

Zurück zur Liste


Psalm 4,7

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott liebt uns und möchte unser Bestes

Viele sagen: Wer wird uns Gutes sehen lassen? Herr, lass leuchten über uns das Licht deines Antlitzes!

Psalm 4,7

Wir wünschen uns und anderen viel Gutes,
und freuen uns über Menschen guten Mutes.
Doch allzu oft blockieren wir unsere Sicht
zu Jesus hin, der uns umgibt mit seinem Licht.
Herr, bitte leuchte deutlich in mein Herz hinein,
beständig will ich in DIR geborgen sein!

Frage: Was empfinde ich an diesem Tag an Gutem?

Tipp: Jesus sagte: Gut ist nur einer, Gott. Daher können wir Gutes nur von IHM erwarten. Wer sich unserem Herrn öffnet, dem wird all das Gute um ihn her bewusst und dankt dem, der im Licht ist, Gott.


Psalm 16,2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Jesus lieben

Ich habe zum Herrn gesagt: Du bist mein Herr, es gibt kein Glück für mich außer Dir.

Psalm 16,2

Heut’ will ich dir vom größten Glück erzählen,
dass Gott mir hat geschenkt auf Erden hier:
mein Jesus, der mein Retter ist und Heiland, -
ist wie ein Freund und Bruder stets mit mir!

Frage: Kannst Du von Herzen sagen – „es gibt kein Glück für mich außer Dir, Gott!“ ? Oder suchst Du Dein Glück noch anderswo?


Psalm 16,2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wenn die Sünde durch Jesu Blut aus unsern Herzen getilgt ist, dann ist Gott und sein Sohn Jesus unser Alles.

Ich habe gesagt zu dem Herrn: "Du bist ja der Herr, ich weiß von keinem Gute außer dir."

Psalm 16,2

Du, der mir alle Schuld vergeben,
du wohnst in mir - ich bet` dich an!
Du machst mich reich in meinem Leben,
ich diene dir, so gut ich kann.

Frage: Darf Gott unser Herr sein? Ist diese Tatsache uns eine Freude oder eine Last?

Tipp: Lasst uns staunen darüber, dass der Schöpfer des Universums sich um uns kümmert und uns liebt. Er bietet uns heute seine Hand an, er will uns ans Ziel bringen. Lasst uns ihm dankbar nachfolgen!


Psalm 16,7

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Das ist ein köstlich Ding: dem Herrn Lob singen!

Ich lobe den Herrn, der mich beraten hat; auch mahnt mich mein Herz des Nachts.

Psalm 16,7

Ich will mit Wort und Leben
dem Heiland Ehre geben,
ihn rühmen, wie er ist -
mein Retter, Jesus Christ.

Frage: Haben Sie auch gute und hilfreiche Erfahrungen mit Jesus gemacht? Was haben Sie mit ihm erlebt?

Tipp: Erzählen Sie es anderen weiter, was Jesus Ihnen bedeutet! Bezeugen Sie, dass Jesus wirklich hilft, dass man ihm sein Leben getrost anvertrauen kann!


Psalm 18,50

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Unser Wohlergehen hängt von Gottes Segen ab

Darum will ich dir danken, HERR, unter den Heiden und deinem Namen lobsingen

Psalm 18,50

Herr mein Gott, ich danke Dir,
denn Du bist so gut zu mir.
Täglich versorgst Du mich aufs neue,
stehst mir bei in großer Treue.

Frage: Was verdanken wir alles dem gnädigen Gott! Aber wie oft sagen wir ihm dafür dank, so daß es auch Mitmenschen sehen?


Psalm 23,5

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott segnet gern seine Kinder

Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.

Psalm 23,5

Gottes Allmacht wird mich begleiten,
selbst Feinde sehn neidvoll sein Leiten.
Er salbt und erhöht mich schon hier
und reiche Segnungen schenkt er mir!

Frage: Wie oft habe ich schon Gottes Segnungen erfahren – und wie oft Ihm dafür auch gebührend gedankt?

Tipp: Einen Tisch im Angesicht der Feinde gedeckt zu bekommen ist schon etwas! Denken wir nur an den Feind der Seele: Satan! Wie oft hat er uns schon angefochten und versucht uns in Depressionen, Glaubensmangel und letztlich Sünde zu führen. Aber wie oft haben wir auch schon Gottes unverdiente reiche Segnungen erfahren, die Satan und seine Helfer mit ansehen mussten! Dazu kommt die Salbung durch den Heiligen Geist (2. Kor. 1,22; 1. Joh. 2,20) und reiche Segensgaben incl. Verheißung der Herrlichkeit. Lasst uns Jesus Christus von ganzem Herzen für alle seine Segnungen danken, deren wir keinesfalls Wert sind!


Psalm 23,6

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Einmal beim Heiland ewig im Himmel sein: Welch herrliche Aussichten!

Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Psalm 23,6

Ich weiß - ist mir auch manchmal sehr bang:
Gottes Güte folgt mir mein Leben lang.
Gott ist allezeit voll großem Erbarmen,
bei ihm darf ich bleiben, Halleluja - Amen!

Frage: Sehne ich mich nach dem Vaterhaus im Himmel?

Tipp: Es ist schon kaum zu glauben, dass Gott uns seine Güte und Barmherzigkeit für unser ganzes Leben zusagt! Auch wenn wir mal fehlen, wird er unsere Reue ansehen und immer wieder vergeben! Welch ein herrlicher Gott! Aber es gibt noch eine Steigerung: Wir werden im Hause Gottes einst sein und ewig bleiben dürfen! Wer schon mal Off. 21 über das neue Jerusalem gelesen hat wird die Herrlichkeit die uns verheißen ist kaum fassen können. Sollten wir uns nicht riesig darauf freuen und unseren herrlichen Gott loben und danken und Ihm die Ehre geben?


Psalm 31,22

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott zu loben  - das zieht den Menschen nach oben!

Gelobt sei der Herr, dass er hat seine wunderbare Güte mir bewiesen in einer festen Stadt.

Psalm 31,22

Wie David will ich dir lobsingen,
mein Gott, du bist der Höchste mir!
Will allezeit dir Ehre bringen,
mein Lebensweg führt hin zu dir!

Frage: Können Sie auch bezeugen, dass Sie ihn als einen gütigen Gott kennen?

Tipp: Die Bibel zeigt, dass Gottes Wohltaten nicht zu zählen sind. Machen Sie sich doch einmal auf die Suche nach diesen Wohltaten in Ihrem Leben! Sie werden überrascht sein, wie viele das sind. Darauf folgt dann ehrfürchtige Anbetung des Herrn.


Psalm 31,24a

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott weiß seine Kinder zu bewahren!

Liebt den HERRN, alle seine Frommen! Der HERR bewahrt die Treuen

Psalm 31,24a

Preis, Ehr und Lob sei dir,
in dessen Schirm und Schatten
wir bis zur Stund allhier
viel Heil zu schmecken hatten,
der auch zu jeder Frist
allmächtig nah und fern
ein Herr und Helfer ist
des Königs, unseres Herrn.

Frage: Wie oft wurden Sie schon von Gott bewahrt? Haben Sie Gott dafür auch entsprechend gedankt?

Tipp: Auch wenn uns Gott auch durch Versuchungen zur Prüfung und finstere Täler zur Läuterung führen muss (Psalm 23,4; Lukas 17,1), so dürfen wir doch wissen, dass er nur das Beste für uns tut (Römer 8,28). Vor allem die unzähligen Bewahrungen dürften hier bemerkenswert sein: Wie oft hat man schon im Straßenverkehr ein „das war aber knapp“ erlebt oder dass gewisse Probleme doch gut ausgingen usw.! Mit Sicherheit werden wir gar nicht alle Gefahrensituationen bewusst wahrnehmen und uns womöglich über Bewahrungen sogar fälschlich ärgern! So wird z.B. berichtet, dass ein Auto eines Gotteskindes streikte und deshalb der Flug verpasst wurde – es war eine der Maschinen, welche von Terroristen ins World Trade Center gelenkt wurden! Lasst uns also ganz Gott vertrauen, auch wenn wir manche Wegführungen nicht verstehen!


Psalm 34, 2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott ehren und sich über seine Gnade freuen

Ich will den Herrn loben allezeit! Sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein!

Psalm 34, 2

Gott, allmächtig, - ich will singen,
dass du reich an Gnade bist!
Unbegreiflich, du – der Schöpfer,
der die Liebe selber ist!

Frage: Wie drückt sich mein Lob und Dank für Gottes Gnade aus? Können das andere Menschen auch sehen?


Psalm 34,2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott loben, preisen und anbeten

Ich will den HERRN loben allezeit; sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein.

Psalm 34,2

Mein Herz möcht voll Liebe zu Dir springen,
mein Mund voll Anbetung Dir lobsingen.
Du hast mir immer wieder Gnad geschenkt,
und mich treu behütet und recht gelenkt!

Frage: Bin ich mir bewusst, dass ich ohne Gottes Güte und Gnade weder Leben noch Vergebung empfangen hätte? Wie danke ich Gott dafür?


Psalm 34,2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Das Lob Gottes ist ein köstluches Ding

Ich will den Herrn loben allezeit; sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein.

Psalm 34,2

Ich will Jesus preisen, denn himmlische Weisen
gefallen mir gut!
Dir, Herr, will ich singen, denn in allen Dingen
erlöst mich dein Blut.

Frage: Was tun wir am liebsten - jammern oder Gott loben?
Wohl dem der ihn preist!


Psalm 34,7

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wenn wir Gott um Hilfe anrufen,erhört er uns

Da dieser Elende rief, hörte der Herr und half ihm aus allen seinen Nöten.

Psalm 34,7

Ich brauchte Jesus - er war da!
Wie wunderbar war er mir nah!
Seine Liebe will ich in mir tragen,
will lebenslang nach Jesus fragen.

Frage: Haben Sie auch schon Jesu verlässliche Durchhilfe erlebt?
Wie danken Sie ihm dafür?


Psalm 36.6

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott preisen

Herr, Deine Güte reicht, so weit der Himmel ist, und Deine Wahrheit, so weit die Wolken gehen.

Psalm 36.6

Meine Augen schau’n nach droben
voller Sehnsucht, Herr, zu Dir,
will Dich preisen, will Dich loben,
denn Du bist so gut zu mir.

Frage: Spüre ich die Güte Gottes in meinem Leben? Ich will Ihn loben und preisen.


Psalm 36,10

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott für seine Gnade und Barmherzigkeit danken und loben

Denn bei dir ist die Quelle des Lebens, und in deinem Lichte sehen wir das Licht.

Psalm 36,10

Du verlangst oft süße Ruh,
dein betrübtes Herz zu laben:
eil zum Lebensquell hinzu,
da kannst du sie reichlich haben.
Suche Jesum und sein Licht,
alles andre hilft dir nicht!

Frage: Suchen wir täglich Jesus Christus, die Quelle des Lebens, auf?

Tipp: Vielleicht sind wir angefochten, müde und matt. Ein alter Spruch besagt: „Danken schützt vor Wanken und Loben zieht nach Oben.“. Haben wir schon Gott heute für seine große Gnade und Barmherzigkeit gelobt und gedankt, deren wir alle nicht wert sind!?! Haben wir heute schon die Quelle des Lebens von ganzem Herzen aufgesucht? In Psalm 25,15a heißt es: „Meine Augen sehen stets auf den HERRN“. Lasst uns zu Gebetsmenschen werden, welche ihre geistlichen Augen stets auf den Herrn der Herrlichkeit ausgerichtet halten!


Psalm 37,25

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wer vertrauend auf Gott blickt, wird nicht zuschanden

Ich bin jung gewesen und alt geworden und habe noch nie gesehen den Gerechten verlassen oder seinen Samen nach Brot gehen.

Psalm 37,25

Wieder ist ein Jahr vorbei.
Herr, was sehe ich dabei?
Gnade wars allein, dass du
alles gabst - ich jauchz`dir zu!
Niemals stand allein ich da.
Preis sei dir, halleluja!

Frage: Seien wir doch ehrlich - haben wir je Hunger leiden müssen während des alten Jahres? Haben wir nicht vieltausendfach die Güte und Bewahrung Gottes erfahren dürfen? Danken wir ihm auch dafür?


Psalm 47,7

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott lobsingen

Lobsinget, lobsinget Gott; lobsinget, lobsinget unserm König!

Psalm 47,7

Lobt Gott und seine Herrlichkeit,
sein Ruhm erschalle weit und breit,
lobet ihn mit fröhlichem Gesang,
ihm allein gebührt der Ehrenklang!

Frage: Loben und ehren wir Gott nicht nur mit den Lippen, sondern auch mit dem Leben?


Psalm 50,14

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott danken

Opfere Gott Dank und erfülle dem Höchsten deine Gelübde!

Psalm 50,14

Herr Jesu Christ, Du, mein Erlöser,
Dich möcht so gern ich machen größer;
Du hast erkauft mein armes Leben
und hast mir Gnad um Gnad gegeben!

Frage: Bin ich mir bewusst, wie sehr mich Jesus Christus liebt und dass ich ihm Sündenvergebung und ein sinnerfülltes Leben zu verdanken habe? Erwidere ich diese Liebe?


Psalm 50, 15

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott anrufen

Und rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten und du sollst du mich preisen.

Psalm 50, 15

Ruf ihn an, -- er ist dir nahe,
spreche seinen Namen aus.
Ruf: „Herr Jesus, ich brauch` Hilfe!
Hilf mir aus der Sünd` heraus!“

Frage: Erlebe ich Gebetserhörungen? Denke ich auch daran, Ihn dafür zu preisen? Wie sieht mein Dank aus?


Psalm 50, 15

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott von Herzen danken

Und rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen.

Psalm 50, 15

Hast du je mit Gott gesprochen,
Ihm gedankt dass er dich liebt?
Hast dich Ihm in Arm geworfen,
weil er dir die Sünd vergibt?

Frage: Danke und preise ich Gott auch immer von Herzen wenn er meine Gebete erhört hat?


Psalm 50,15

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott danken, loben und preisen sollte bei Gebetserhörungen selbstverständlich sein

Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten und du sollst mich preisen

Psalm 50,15

Wie wunderbar: Gott hilft so gern,
wir dürfen Bitten unseren Herrn.
Doch ist es dann angemessen,
Dank und Preis nicht zu vergessen!

Frage: Kennen Sie die „Notfallnummer Gottes“ – und auch dessen „Vorwahl“?

Tipp: Viele Christen kennen die „Notfallnummer Gottes“: Psalm 50,15. Denken wir aber auch immer nach Gebetserhörungen daran Gott gebührend zu preisen?
Zudem hat diese „Notfallnummer“ auch eine „Vorwahl“ (Bedingung): Im Vers davor (14) geht es zum einen darum Gott zu danken – auch wenn es schwer fällt und einem „Opfer“ gleicht (z.B. weil wir Gottes Führungen nicht verstehen). Zum anderen gilt es unsere Versprechen Gott gegenüber auch zu halten (z.B. bei der Bekehrung, dass JESUS der Herr in unserem Leben sein soll). Erfüllen wir diese Bedingungen?


Psalm 50, 23

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott danken

Wer Dank opfert, der preiset mich, und da ist der Weg, dass ich ihm zeige das Heil Gottes.

Psalm 50, 23

Oh wie gut hab ich`s auf Erden,
denn der wahre Gott ist mein.
Er will meines Lebens Kompass,
und mein Seelenretter sein.

Frage: Befinde ich mich auf dem Weg der zum Heil Gottes führt und danke und preise Gott?


Psalm 50,23

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Dankbar für alles sein!

Wer Dank opfert, der preiset mich. Da ist der Weg, dass ich ihm zeige das Heil Gottes.

Psalm 50,23

Dankbare Menschen sind auch viel aufmerksamer
und sind aufgrund der Erfahrungen einfühlsamer.
Gottes Güte nehmen sie im Alltag bewusster wahr
und freuen sich über Gottes Hilfe. Das macht dankbar!
Dein und mein Leben wird damit viel wertvoller sein
und Gott, der Herr, schenkt dazu das nötige Gedeih´n.

Frage: Würdest Du Dich als dankbaren Menschen bezeichnen?

Tipp: Wenn ja, dann darf ich Dir gratulieren. Denn Du bist ein Mensch, der sicherlich jeden Tag aus Gottes Hand nimmt wie er ist. Du erkennst Seine Güte in allen Facetten, an guten und beschwerlichen Tagen. Nichts ist Dir selbstverständlich, weil Du dankbar bist. Weiter so!


Psalm 59,17

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Morgenröte

Ich aber will von deiner Macht singen und des Morgens rühmen deine Güte; denn du bist mir Schutz und Zuflucht in meiner Not.

Psalm 59,17

Morgens, wenn der neue Tag erwacht,
und die Morgenröte tritt hervor,
und verdrängen tut die dunkle Nacht,
steigt unser Gebet zu Gott empor.

Frage: Wie beginnen wir unseren Tag? Mit oder ohne unseren Heiland?


Psalm 63, 8

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Schutz unter seinen Flügeln

Denn du bist mein Helfer und unter dem Schatten deiner Flügel frohlocke ich!

Psalm 63, 8

Oh du treuer Gott, wie groß doch, -
ist dein Nam` in aller Welt!
Jeder Mensch der dir vertrauet,
hat das beste Teil erwählt.

Frage: Bin ich schon unter dem Schatten der Flügel Gottes geborgen oder irre ich immer noch schutzlos umher?


Psalm 64,11

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wer sich des Herrn freut, betet Ihn auch an!

Der Gerechte wird sich des HERRN freuen und auf ihn trauen, und alle frommen Herzen werden sich seiner rühmen.

Psalm 64,11

Bin ich Sünder auch noch so schlecht:
Christi Blut macht mich ganz gerecht,
wenn ich mich zu Ihm bekehre
und glaub fest an Seine Lehre!
Anbetend knie` ich vor Ihm nieder
und bring Ihm lobend meine Lieder!

Frage: Mündet unsere Freude am Herrn in Anbetung, Lob und Dank?

Tipp: Wenn wir wirklich gerecht und frommen Herzens sind, wenn wir Gott tatsächlich trauen, dann beten wir Ihn an, denn wir wissen: Unsere Gerechtigkeit, unsere Frömmigkeit ist von Gott! Und wer Gott traut, der erlebt, wie Gott ihn durchträgt und durchgetragen hat und dankt Ihm selbstverständlich dafür!


Psalm 71, 8

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott lobsingen

Lass meinen Mund deines Ruhmes und deines Preises voll sein täglich.

Psalm 71, 8

Majestätisch hoch erhaben,
ist der Herr im höchsten Thron.
Alle Menschen sollen preisen,
den, der dort im Himmel wohnt!

Frage: Rühme und preise ich Gott mit meinem Mund täglich (selbst in schweren Zeiten) – oder beschränkt sich das nur auf das Singen im Sonntagsgottesdienst?


Psalm 71,23

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Erlöst von der Sündenlast

Meine Lippen und meine Seele, die du erlöst hast, sollen fröhlich sein und dir lobsingen.

Psalm 71,23

Jesus Christus, Dich will ich hoch preisen,
Dich anbeten und Dir Dank erweisen,
denn Du hast mich erlöst mit Deinem Blut,
von der Sündennot, und machst alles gut!

Frage: Sieht man mir die "Erlösung" an?


Psalm 84,3

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Es gibt nichts Schöneres, als wenn wir in Gottes Gegenwart treten, oder wenn er zu uns kommt

Meine Seele verlangt und sehnt sich nach den Vorhöfen des Herrn; mein Leib und meine Seele freuen sich in dem lebendigen Gott.

Psalm 84,3

Ich bin bereit, sei mir willkommen,
du Himmelskönig, Gottes Sohn!
Vom Vaterthron zur Welt gekommen
willst du der Menschen Rettung schon.
Mein Herz steht offen dir bereit,
du neigst dich zu uns allezeit.

Frage: Heute ist zweiter Advent. Wir sind in gespannter Erwartung auf das Weihnachtsfest, wo wir der Geburt unseres Erlösers gedenken. Lieben Sie ihn auch?


Psalm 89,2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott loben ist ein köstliches Ding

Ich will singen von der Gnade des Herrn ewiglich und seine Wahrheit verkündigen mit meinem Munde für und für.

Psalm 89,2

Ich will meinem Jesus singen,
loben ihn so laut ich kann.
Er hat mir mein Herz verändert,
nahm mich voll Erbarmen an.

Frage: Wenn unsere dunkle Vergangenheit vor Gott geordnet ist, können wir nicht anders als Jesus zu preisen für seine Erlösung. Kennst du diesen herrlichen Zustand?


Psalm 89,2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott zu lobsingen ist eine vortreffliche Tugend

Ich will singen von der Gnade des Herrn ewiglich und Seine Treue verkünden mit meinem Munde für und für.

Psalm 89,2

Vertrau’ dem Herrn, folg’ seiner Spur,
denn nur das wird geschehen,
was Er für dich, das glaube nur,
längst schon hat voraus gesehen.

Frage: Haben wir denn so viel Grund, um Gott, den HERRN zu lobsingen und seine Treue zu rühmen, selbst dann, wenn wir Nöte durchleben?

Tipp: Oh ja, die Wohltaten des Herrn sind nicht zu zählen. Wie oft wurden wir vor Straßenunfällen bewahrt, vor wie vielen schweren Krankheiten wurde wir verschont? Denken wir an all die Segnungen, die wir von ihm bekommen haben? Gott, der allein weise ist und uns unaussprechlich liebt, ist würdig von uns angebetet zu werden und dass jeder von uns ihm aufrichtig dient!


Psalm 89,15

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott loben und preisen

Recht und Gerechtigkeit sind die Grundfeste Deines Thrones, Gnade und Wahrheit gehen vor Deinem Angesicht her.

Psalm 89,15

Gerechtigkeit und Recht sind Deines Thrones Grund,
anbetend lob und preis ich Dich mit Herz und Mund.
Gnade und Treue sind vor Deinem Angesicht.
Ich beug mich, HERR, vor Dir, mein Leben und mein Licht.

Frage: Ist mir bewusst, dass es nur bei Gott wahres Recht, Gerechtigkeit, Wahrheit und Gnade durch Jesus Christus gibt?

Tipp: Menschen haben ihre eigenen Vorstellungen von Recht, Gerechtigkeit und Wahrheit, auch von Gnade. Gott zeichnet sich genau durch diese vollkommenen Attribute aus. Er deckt Unrecht, Ungerechtigkeit und Lüge auf. Sie können sich vor Ihm nicht halten. Weil Gott gerecht ist, muss Er auch die Sünder, die nicht umkehren, bestrafen. Jesus wird als König 1000 Jahre in Recht, Gerechtigkeit und Wahrheit regieren. Ich freue mich schon darauf und bin so dankbar, durch Jesus Christus erlöst und ein Kind Gottes zu sein.


Psalm 92, 2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott mit Liedern loben und ehren

Das ist ein köstlich Ding, dem Herrn danken und lobsingen deinem Namen, du Höchster!

Psalm 92, 2

Herr, du hörst mich, wenn ich danke,
wenn ich lobe, freust du dich!
Segnend hebst du deine Hände,
gibst mir Frieden väterlich!

Frage: Wann habe ich Gott zum letzten mal Lob und Dank entgegen gebracht?


Psalm 92,2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Dem Herrn lobsingen tut Leib und Seele gut

Das ist ein köstlich Ding, dem Herrn danken und lobsingen deinem Namen, du Höchster!

Psalm 92,2

Vater, - deine Majestät, -
ist erhaben, hehr und prächtig!
Deine Ehr`und Treue geht,
über alles, - Herr allmächtig!

Frage: Haben wir auch Grund zum Danken? - oder verbringen wir unsern Tag mürrisch umd hadern über unser Schicksal? Gott will uns verändern, dass wir errettet gar fröhlich rühmen können.


Psalm 92,6

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott ist heilig

Herr, wie sind deine Werke so gross! Deine Gedanken sind so sehr tief.

Psalm 92,6

Oh du allmächt`ger Gott wer kann dir gleichen?
Du, der dreieinge Gott, du setztest Zeichen
von deiner Weisheit, Liebe und deinem Verstand,
wir alle sind Werke deiner Hand.

Frage: Kennen Sie Ihren Schöpfer und ehren Sie ihn in Ihrem Leben?


Psalm 95,6

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck

Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem HERRN, der uns gemacht hat.

Psalm 95,6

Großer Gott wir loben dich
Herr, wir preisen deine Stärke
Vor dir neigt die Erde sich
und bewundert deine Werke.
Wie du warst vor aller Zeit,
so bleibst du in Ewigkeit.

Frage: Gehören Sie zu denen, welche täglich (z.B. jeden Morgen in der Stillen Zeit) vor Gott anbetend niederknien?

Tipp: Für jedes wahre Gotteskind ist es ein inneres Bedürfnis, seinem Gott und Schöpfer zu danken, ihm die Ehre zu geben und sich vor Ihm zu beugen. Wie im heutigen Liedvers anklingt braucht man auch nur die Werke Gottes bewundernd anzuschauen: das unfassbare Sternenzelt, die Wunder der Schöpfung, aber auch selbst erlebtes Wirken Gottes. Lasst uns unsere Knie vor dem Herrn der Herrlichkeit beugen und ihn anbeten!!!


Psalm 100, 1

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Dem Herrn jauchzen und ihn loben

Jauchzet dem Herrn alle Welt!

Psalm 100, 1

Auf mein Herz, frohlock`und singe!
Juble laut: „Der Herr ist da!
Er der Schöpfer aller Dinge,
hebt mich hoch, - Halleluja!“

Frage: Jauchzen wir dem Herrn aller Welt - oder erkennen wir seine Wohltaten nicht und sind nur am herumnörgeln und jammern?


Psalm 100,1

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott loben is gut!

Ein Dankpsalm. Jauchzet dem Herrn alle Welt!

Psalm 100,1

Herr, Gott - Schöpfer, - ehrfurchtsvoll,
will ich deinem Namen singen!
Jeder Mensch auf Erden soll, -
dir den Lobgesang darbringen.

Frage: Jauchzen wir Gott zu aus Freude darüber, dass er uns erschaffen hat? Wenn du diese Freude noch nicht kennst, dann bete zu ihm, dass er sich dir zu erkennen gibt, und dir diese Freude schenkt.


Psalm 100,1

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott ist es wert, dass man ihn ehrt!

Ein Dankpsalm. Jauchzet dem Herrn alle Welt!

Psalm 100,1

In Ehrfurcht wollen wir vor Gott uns neigen
und ihm voll Dnkbarkeit und Liebe zeigen,
dass er allein es wert ist, Ehre zu empfangen -
dazu treibt Gotteskinder das Verlangen.

Frage: Ist Ihr Mund auch voll Lob und Dank gegenüber Gott?


Psalm 100,1 + 2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wenn wir Gottes Handeln an uns Menschen betrachten, können wir nicht anders als ihm zujauchzen.

Ein Dankpsalm. Jauchzet dem Herrn, alle Welt! Dienet dem Herrn mit Freuden, kommt vor sein Angesicht mit Frohlocken!

Psalm 100,1 + 2

Von ganzem Herzen will ich loben
dich, großer Gott, Erlöser mein!
Du hast mich aus der Not gehoben,
ich darf mich deiner Gnad` erfreun.

Frage: Loben Sie mit uns den Schöpfer dieser Welt,den Gott, der da war und ist und der sein wird, den Allmächtigen?

Tipp: Verneigen wir uns vor ihm, liefern wir uns ihm ganz aus! Er soll unser Herr sein, dem allein wir dienen. In den letzten Wochen haben wir uns im 8. Kapitel des Römerbriefes vergegenwärtigt, wie sehr uns Gott durch Jesus liebt. Dank sei dir, Herr!


Psalm 100,1 - 3

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Heilig, heilig, heilig ist Gott der Herr, alle Lande sind seiner Ehre voll!

Jauchzet dem Herrn alle Welt! Dienet dem Herrn mit Freuden, kommt vor sein Angesicht mit Frohlocken! Erkennet, dass der Herr Gott ist! Er hat uns gemacht und nicht wir selbst zu seinem Volk und zu Schafen seiner Weide.

Psalm 100,1 - 3

Lasst uns Gott im Glauben nah`n!
Lobt ihn, der so viel für uns getan!
Lasst ein Danklied ihm erschallen!
Ehrt den Herrn zu seinem Wohlgefallen!

Frage: Gehören wir zu den Menschen, die an Gott glauben, die Gott lieben, die ihm dienen und ihn ehren?

Tipp: Wohl uns, wir sind sein Volk! Ein Volk, das unter dem Segen Gottes steht, ist zu beneiden. Schließen Sie sich heute noch uns an! Wer Gott von ganzem Herzen sucht, von dem will er sich finden lassen.


Psalm 103, 1

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott von ganzem Herzen preisen und anbeten

Lobe den Herrn meine Seele und was in mir ist seinen heiligen Namen!

Psalm 103, 1

Halleluja, ich will preisen:
Gott im Himmel, - er ist`s wert,
dass man in den schönsten Weisen,
ihn, den wahren Herrn verehrt.

Frage: Lobe ich Gott von ganzem Herzen – oder nur mit den Lippen?


Psalm 103,1-4

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Jesus loben, danken und preisen für seine Gnade und Barmherzigkeit

Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat: der dir alle deine Sünde vergibt und heilet alle deine Gebrechen, der dein Leben vom Verderben erlöst, der dich krönet mit Gnade und Barmherzigkeit

Psalm 103,1-4

Jesus, mein HERR und Gott, wer ist wie Du?
Meine Herz jubelt Dir, Retter, laut zu!
Wer kann sonst so lieben und vergeben,
meine Seele aus Sündenschmutz erheben!

Frage: Ist Ihr Herz auch von Lob und Dank für Jesu Liebe, Gnade, Barmherzigkeit und Erlösung von Sündenlasten erfüllt?

Tipp: Wenn ich auf mein Leben zurückschaue und Berge an Versagen, Sünden und Abwegen sehe, kann ich nicht begreifen, dass mir Gnade und Barmherzigkeit zuteilwurde und ich sogar immer wieder Jesu Segnungen und Gebetserhörungen erleben darf. Wie unfassbar groß muss Jesu Liebe sein! Wie kann ich nur Jesus Christus je genug dafür danken!?! Ich will Ihn nicht nur still im Herzen, sondern auch an dieser Stelle loben, preisen, ehren und anbeten! Sicher haben Sie auch schon Jesu Liebe, Gnade und Barmherzigkeit erleben dürfen: Machen Sie es mir nach und loben, preisen und anbeten auch Sie Jesus Christus jetzt und heute dafür!


Psalm 103, 2-3

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott loben

Lobe den Herrn meine Seele und vergiss nicht was er dir Gutes getan hat. Der dir alle deine Sünden vergibt und heilet alle deine Gebrechen.

Psalm 103, 2-3

Aus der Sünde aus dem Elend,
hob er mich zu sich empor.
Heilte meine Sündenkrankheit,
nun sing` ich im Himmelschor.

Frage: Denke ich noch dankbar an alle Wohltaten Gottes – oder habe ich das Gute, das er mir tat, schon vergessen?
Wie hört sich mein Lob für die Vergebung meiner Schuld an?


Psalm 103,2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Jesus preisen

Lobe den Herrn meine Seele, und vergiss nicht was er dir Gutes getan hat!

Psalm 103,2

Hast du schon gezählet,
wie viel Gut`s der Herr an dir getan?
Hast du schon gepriesen,
den, der hilft, - wenn niemand kann?

Frage: Sehe ich nur aktuelle Probleme und vergesse was mir Gott schon Gutes getan hat - oder denke ich daran, preise ihn dafür und habe die Hoffnung ihn auch weiter zu erleben?


Psalm 103,2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott danken und anbeten

Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat!

Psalm 103,2

Ja, ich glaub, Gott hört Gebet,
ja, ich weiß, Gott hört Gebet,
ganz gewiß, Gott hört Gebet!
Ehre sei dem Herrn!

Frage: Sind Sie in Hinblick auf Gottes Segnungen vergesslich?

Tipp: Gerade bei Problemen erlebt man es schnell: Man sieht nur die Probleme und nicht Gottes Allmacht und vor allem schon persönlich erlebte Hilfen Gottes. Dabei können diese den Glauben noch wunderbar untermauern und das Vertrauen stärken. Zudem lesen wir in Psalm 50,15: „rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten und du sollst mich preisen.“ Preisen wir unseren Herrn und Heiland Jesus Christus auch nach allen Gebetserhörungen ausreichend – und das nicht nur einmal kurz im Vorbeigehen? Lasst uns mal überlegen wo wir persönlich schon Gebetserhörungen und Gottes Hilfe erleben durften – und dann Jesus Christus den Ihm zustehenden Preis mit Dank und Anbetung geben!


Psalm 103,2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott für alles danken!

Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat

Psalm 103,2

Lasst uns unseren Gott dort droben,
für alle Wohltaten stets loben
und nicht vergessen allen Segen,
sondern danken auf allen Wegen!

Frage: Sind Sie vergesslich – vor allem in Bezug auf Gottes Wohltaten?

Tipp: Der heutige Bibelvers möchte uns an den wunderbaren HERRN der Herrlichkeit erinnern und was Er uns alles Gutes bereits tat. So geht der Psalm mit einer Aufzählung weiter: vollständige Sündenvergebung, Heilungen von Gebrechen, Erlösung vom ewigen Verderben, dazu Gnade, Barmherzigkeit, Erquickung, Kraft, Schaffung von Gerechtigkeit, Wegweisung, Güte und Befreiung von Strafe. Was haben Sie schon alles von Gott empfangen? Sollten wir Ihm nicht angesichts all der erfahrenen Segnungen auch weiterhin vertrauen und Ihm Dank, Lob und Anbetung bringen?


Psalm 104, 21

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gottes wunderbare Schöpfung

Du machst die jungen Löwen, die da brüllen nach dem Raub und ihre Speise suchen von Gott.

Psalm 104, 21

Brüllende Tiere, - jagende Löwen,
Gott gab den Tieren den Atem, die Kraft.
Spielende Zicklein, trällernde Vögel,
hat er aus Liebe für Menschen gemacht.

Frage: Erkenne ich Gottes Allmacht, wie er alles so herrlich geschaffen hat? Sollte ich ihn nicht dafür preisen?


Psalm 104,33

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott von Herzen lobsingen ist auch ein Segen für uns selbst!

Ich will dem HERRN singen mein Leben lang, meinem Gott lobsingen, solange ich bin.

Psalm 104,33

Lasst uns voll Freude Gott stets lobsingen,
unsre Stimme soll für Ihn erklingen
um Gott von ganzem Herzen zu preisen
und Ihm Ehre und Lob zu erweisen!

Frage: Wie oft singen Sie Lieder zu Gottes Ehre – ob still im Herzen oder laut alleine oder im Chor?

Tipp: Ein bekannte Sprichwort sagt „loben zieht nach oben“. Ist dieses Lob auch noch melodisch, so hat es eine besonders erquickende Wirkung. Auch wenn man selbst in Not ist, so ist es doch eine praktische Erfahrung, wie das Lobsingen zu Gottes Ehre einen selbst auch „gut tut“. Als Petrus und Silas im Gefängnis Gott mit Gesang lobten öffneten sich gar ganz real die Gefängnistüren (Apg. 16,25-26). Hier sehen wir besonders deutlich welche Kraft im Lobsingen Gottes liegt! Lasst uns daher auf Jesus Christus, unseren HERRN, schauen und ihm für sein Erlösungswerk, Liebe, Gnade und Barmherzigkeit von ganzem Herzen laut lobsingen!


Psalm 106, 1

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott für sein Güte danken

Danket dem Herrn, denn er ist freundlich und seine Güte währet ewiglich.

Psalm 106, 1

Herr im Himmel, ich will danken,
dass du mich so gut gemacht!
Deine Macht kennt keine Schranken,
alles hast du wohl durchdacht!

Frage: Nehmen wir Gottes Güte für selbstverständlich - oder wissen wir was sich gehört: Dem Schöpfer von Natur und uns Menschen für alles Gute zu danken?


Psalm 107,1-2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott danken

Danket dem HERRN; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich. So sollen sagen, die erlöst sind durch den HERRN, die er aus der Not erlöst hat.

Psalm 107,1-2

Hast Du Erlösung schon erfahren,
und seine Güt’ in vielen Jahren?
Gibt es nicht viel Grund ihn zu preisen,
sollten wir ihm nicht Dank erweisen?

Frage: Wie oft hat uns Gott schon geholfen – und wie sehr haben wir ihm schon dafür gedankt?


Psalm 115,1

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Jesus Christus von ganzem Herzen lieben

Nicht uns, o HERR, nicht uns, sondern deinem Namen gib Ehre, um deiner Gnade und Treue willen!

Psalm 115,1

HERR Jesus Christus, Dich will ich Ehren,
möge Dein Ruhm sich immer vermehren!
Helfe mir zu Deiner Ehre zu leben
Dir zu gefallen sei mein ganzes Streben!

Frage: Ist Ihr Herzenswunsch darauf gerichtet Gott alleine alle Ehre zu geben?

Tipp: Welche Demut spricht doch auch aus diesem Vers! Ist auch unser Blick ganz auf Gottes Ehre gerichtet? Unterstützen wir das sogar damit, dass unsere Ehre bewusst zurück gedrängt wird damit Gottes Herrlichkeit um so mehr zutage treten kann? Lieben wir Gott so sehr, dass uns die eigene Ehre egal ist, wenn nur Jesu Name verherrlicht wird? Hierzu gibt es auch allen Grund, wie der Bibelvers heute sagt: Seine Gnade und Treue! Was wären wir ohne diese? Lasst uns unser sündhaftiges Wesen mal betrachten: ohne Jesu größte Gnade hätten wir keine Chance vor Gott zu bestehen! Und dann noch die Treue zu Seinen Verheißungen wie z.B. uns bald zu Sich zu holen! Lasst uns Jesus Christus von Herzen loben, preisen und anbeten!


Psalm 116,3/4

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wir dürfen mit allen Nöten zu Gott kommen, er hat versprochen, zu helfen.

Stricke des Todes hatten mich umfangen, und Aengste der Hölle hatten mich getroffen; ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des Herrn: O Herr, errette meine Seele!

Psalm 116,3/4

Vater, als mich Schmerz ereilte,
rief ich angstvoll aus nach dir.
Und du legtest deine Hände
heilend auf, und halfest mir.
Was ist dir an mir gelegen
dass du mein Gebet erhörst,
und auf allen meinen Wegen
deine Treue zu mir schwörst?

Frage: Vorgestern erlitt ich einen sehr starken Muskelkrampf im rechten Oberarm, der in meinen ganzen Körper, bis in meine Beine ausstrahlte, und dessen Nachwirkungen zwei Tage anhielten. Ich schrie zu Gott: Hilf mir doch, o Herr! - Heute nun, am Nachmittag, da war dieser Schmerz plötzlich weg. Ist Gott nicht wunderbar? Gelobt sei sein heiliger Name!


Psalm 118,15

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Der  rechte Arm Gottes behält  den Sieg

Man singt mit Freuden vom Sieg in den Hütten der Gerechten: Die Rechte des Herrn behält den Sieg.

Psalm 118,15

In Nöten und Trauer bist du eine Mauer,
schützt du, Herr, mich vor dem Sturm!
Vor feindlichen Schergen will ich mich verbergen
im himmlischen Turm.

Frage: Ist es nicht schön, geborgen zu sein in der Kraft des lebendigen Gottes?


Psalm 118,19

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Jesus willkommen heissen

Tut mir auf die Tore der Gerechtigkeit, dass ich dahin eingehe, und dem Herrn danke.

Psalm 118,19

Oh Gottessohn, sei mir willkommen!
Ich freu`mich, dass du kamst zur Nacht.
Du hast des Himmels Tür geöffnet,
und hast mir Seelenfried`gebracht.

Frage: Gott streckt uns in Jesus seine Hand entgegen, - nehmen wir diese Hand dankbar an, - gehen wir durch die offene Tür auf Gott zu, - oder suchen wir an fragwürdigen Orten nach Frieden?


Psalm 118,24

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Heute wollen wir Gott besonders loben für die Bibelworte in den Tagesleitzetteln

Dies ist der Tag, den der Herr macht; lasst uns freuen und fröhlich an ihm sein.

Psalm 118,24

Heute setzen wir `nen Meilenstein: Ein Tag des Dankes soll er sein.
Drei volle Jahre sind es nun seither, im Internet - was will man mehr?-
erschallt tagtäglich Gottes Lob, viele Leute freuen sich darob.
Für jeden Tag ein Bibelwort erfreut manch Herz an seinem Ort.

Vom Himmel her ein Liebesgruβ, dass man voll Freud`Gott danken muss.
Wort Gottes - das ist eine Kraft, die täglich neues Leben schafft.
Leitzettel für den Tag - wie gut! Wer Gott vertraut, der ruht
am Vaterherzen - ebenda ist Himmelsland: Halleluja!

Frage: Lesen Sie unsern Tagesleitzettel zum ersten Mal?

Tipp: Wir würden uns freuen, Sie auch bald zu unseren Abonnenten zählen zu dürfen!


Psalm 119,24

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gottes  Zeugnisse sind die besten Orientierungshilfen

Ich habe Lust zu deinen Zeugnissen, denn sie sind meine Ratgeber.

Psalm 119,24

Es zieht mich mächtig hin zu deinen Worten,
mit ihnen steht mir ein edler Schatz bereit!
Ich seh` dein Wort ja wirken allerorten
als Wunderzeichen deiner groβen Herrlichkeit.

Frage: Es gibt unzählige Bücher auf dem Markt, die sich Leitfaden oder Führer oder ähnlich nennen, und alle erheben den Anspruch auf klugen Rat. Nutzen Sie solche Ratgeber? In bestimmten konkreten Situationen können sie vielleicht helfen.

Tipp: Der einzig weise Ratgeber aber für alle Lebenslagen und Entscheidungen ist die Bibel. Lesen Sie sie! Sie bezeugt Gottes wunderbares Wirken, und wenn Sie Fragen haben, die Ihnen niemand beantworten kann - Gott kennt den Weg!


Psalm 119,71

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott ist bei denen die einen gedemü¨tigten Geist haben

Es ist mir lieb, dass du mich gedemütigt hast, dass ich deine Rechte lerne.

Psalm 119,71

Käm`ich nochnmal auf diese Welt.
mein Leben würd`wohl anders sein.
Ich säss`in meines Lebens Zelt,
und wirkte nur für Gott allein.

Frage: Sind sie auch schon Irrwege gegangen und belastet sie das? Bekennen sie ihr Versagen dem lebendigen Gott, - er vergibt uns unsere Schuld, und stellt uns wieder ganz her.


Psalm 119,97

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Über Gottes Wort nachsinnen

Wie habe ich dein Gesetz so lieb! Täglich sinne ich ihm nach.

Psalm 119,97

Wie wunderbar und kostbar ist doch Gottes Wort,
solchen Schatz findet man an keinem anderen Ort!
Es ist eine Wonne darin zu forschen und zu lesen,
und es hat Kraft: Es verändert selbst unser Wesen.

Frage: Lieben wir Gottes Wort – und auch die Teile die unser Verhalten tadeln? Suchen, forschen und sinnen wir darüber nach, was Gott uns sagen möchte?


Psalm 119, 97

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gottes Wort lieben

Wie habe ich dein Gesetz so lieb! Täglich rede ich davon.

Psalm 119, 97

S`ist lebensspendend, heilend, tröstend,
es ist ein Licht auf meinem Weg.
Es zeigt mir, - dass für die Erlösten,
die Kraft des ew`gen Gottes trägt.

Frage: Liebe ich Gottes Wort von ganzem Herzen? Lese ich dann auch entsprechend oft darin?


Psalm 119,97

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wer Gottes Gesetz liebt, dessen Denken ist ganz erfüllt davon.

Wie habe ich dein Gesetz so lieb! Täglich rede ich davon.

Psalm 119,97

Wohin sollt` ich sonst, mein Vater, gehen,
wenn nicht zu dir, der mich beglückt?
Ich will zu deinen Worten stehen,
sie nähren mich, ich bin entzückt!
Zum Glaubenskampf bin ich bereit,
du gibst mir Mut und Kraft im Streit.
Dann flieht der Teufel bald davon -
und Sieger bleibe ich dann schon.

Frage: Haben Sie auch solch eine schöne Beziehung mit Gott und seinem Gesetz?

Tipp: Er will heilend und reinigend Ihr Leben ausfüllen und gestalten, wenn Sie ihn nur machen lassen! Bitten Sie ihn um sein gnädiges Wirken: "Herr, verändere du mich und schenke mir diese Liebe zu deinem Gesetz!"


Psalm 119, 98

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Die Bibel enthält Weisheitsschätze

Du machst mich mit deinem Gebot weiser, als meine Feinde sind, - denn es ist ewiglich mein Schatz!

Psalm 119, 98

Welche Weisheit kannst du finden,
wenn du wirst in Bibelgründen,
Schätze suchen, -- danach leben,
so wirst du zum Himmel streben!

Frage: Haben wir schon erkannt, welche Schätze und Weisheiten in Gottes Wort zu finden sind?


Psalm 119,132

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wie gerne würde Gott dir doch seine Hand reichen!

Wende dich zu mir und sei mir gnädig, wie du pflegst zu tun denen, die deinen Namen lieben.

Psalm 119,132

Sind in Sünde wir verstrickt,
lasst reuig uns zum Vater gehn!
Er, der liebend auf uns blickt -
er wird unsre Not verstehn,
er wird uns die Schuld vergeben.
Ja, so gnädig ist der Herr!
Er schenkt neuen Mut zum Leben.
Keiner ist so treu wie er!

Frage: Sind Sie auch schon in eine Sündenfalle getappt?

Tipp: Eine Sünde ist nie eine Bagatelle. Eine Sünde ist immer eine Katastrophe. Für jede einzelne Sünde musste Jesus Christus am Kreuz sterben. Aber wer reuevoll seine Sünde bekennt und lässt, der wird Barmherzigkeit erlangen.


Psalm 119,162

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wer im Wort Gottes sucht, macht reiche Beute.

Ich freue mich über dein Wort wie einer, der große Beute macht.

Psalm 119,162

Was bin ich doch für ein begnadet` Kind,
dass ich so viele edle Schätze find`!
Wenn ich ins Bibelbuch mich senke
und deinem Wort Beachtung schenke -
oh Herr, wie bist du mir da nah`!
Und freudvoll preis` ich dich: Halleluja!

Frage: Ist uns die Bibel ein Brunnquell unermesslicher Freude?

Tipp: Beten Sie kurz zu Gott: Herr, öffne mir die Augen und Ohren, dass ich dein Reden verstehe. Schenk du mir den Hunger nach deinem Wort.


Psalm 139,14

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Ich staune darüber, dass Gott mich erschaffen hat

Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin, wunderbar sind deine Werke, und das erkennet meine Seele wohl.

Psalm 139,14

Grosser Gott, du Lebensschöpfer,
alles ist durch dich entstanden!
Rühmet seinen Namen Laut!
Ehrt ihn froh in allen Landen!

Frage: Wer Gott als seinen Schöpfer erkennt und ihm dient, fühlt sich geborgen, - kennen sie diesen glücklichen Zustand?


Psalm 139,14

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Haben wir Gott schon gedankt, dass wir überhaupt existieren?

Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke, und das erkennet meine Seele wohl.

Psalm 139,14

Voller Staunen will ich loben:
Du hast mich gemacht, o Herr!
Du wirkst lauter Wunder droben,
ich preise dich, du Herrlicher!

Frage: Gehören wir zu jenen Menschen, die sich ständig beklagen über Gebrechen, Entbehrungen, Mängel oder gar über ihre Mitmenschen?
Nein, lasst uns zu jenen Leuten gehören, die darüber staunen, dass Gott uns wunderbar geschaffen hat!


Psalm 139,14

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Staunen, anbeten, loben, Gottes Macht bezeugen, das soll unser Lebensziel sein.

Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.

Psalm 139,14

Du hast mich wunderbar gemacht - ich ehre
dich, o Vater mein. Welch Wunder groß!
Du willst, dass ich dein Lob vermehre.
Die Menschen lade ein in deinen Schoß!

Frage: Geben Sie sich Rechenschaft darüber, dass Sie einzigartig sind? Loben Sie Gott dafür?

Tipp: Bedenken wir, dass es über sieben Milliarden Menschen auf dieser Erde gibt. Jeder dieser Menschen hat seinen eigenen unverwechselbaren Fingerabdruck. Und es gibt noch so unzählig viele andere Details, die uns erstaunen und anbeten lassen - IHN, unseren wunderbaren Schöpfer, der uns liebt und der Gemeinschaft mit uns haben will.


Psalm 143,8

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott mit Bibellese und Gebet suchen

Lass mich am Morgen hören deine Gnade, denn ich hoffe auf dich. Tu mir kund den Weg, den ich gehen soll, denn mich verlangt nach dir.

Psalm 143,8

Gleich in der Frühe möchte ich beginnen,
über einen biblischen Text nachzusinnen.
Dabei mache ich mir Jesu Gegenwart bewusst,
die mich bewahrt vor Übellaunigkeit und Frust.
Gott will, dass ich getrost den Tag mit IHM gehe
und gleichsam auf stabilem Segensgrund stehe!

Frage: Wird Dir manchmal die Tageslosung oder Bibellese zur Lösung in irgendeiner Sache?

Tipp: Danke Herr, DIR darf ich mich neu anvertrau´n
und auf das `Bibelwort zum Tage` bau´n.
Zum Wollen schenk´ mir bitte auch Vollbringen,
um DIR Ehre zu geben in alltäglichen Dingen!


Psalm 144,3

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gottes Größe zeigt sich auch in Seiner Schöpfung

Herr, was ist der Mensch, dass du dich seiner annimmst, und des Menschen Kind, dass du ihn so beachtest?

Psalm 144,3

Diese Frage ist für uns zwar nachvollziehbar,
jedoch ist der allmächtige Gott unfassbar.
Menschen, die nichts Gutes zu bieten hatten
und deren Zeit dahinfährt wie ein Schatten.
Dennoch ist unser Schöpfer an uns interessiert.
Seine große Liebe zu uns ist bei IHM fundiert!

Frage: Weißt Du, dass Du einen großen Gott hast?

Tipp: Folgendes passt nicht zusammen: Wir können nicht in kleinen Maßstäben denken und einen großen Gott loben!


Psalm 145,7

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott für seine Güte danken!

Das Lob deiner großen Güte soll man reichlich fließen lassen, und deine Gerechtigkeit soll man jubelnd rühmen!

Psalm 145,7

O laßt uns mit Jauchzen erheben
den Schöpfer und Herrscher der Welt,
den Herrn, von des Güte wir leben,
des Allmacht uns trägt und erhält.
Gelobt sei Gott, gelobt sei der Herr, unser Heil,
wir traun auf Ihn, Er ist unser Gut, unser Teil!

Frage: Wie oft loben und preisen wir Gott, von dessen Güte wir leben?

Tipp: Die heutige Zeit ist eher dazu angetan ängstlich auf die zunehmenden Nöte, Ungerechtigkeiten, Heucheleien usw. um uns her zu schauen. Aber lasst uns auch bedenken, dass wir nur durch Gottes Güte überhaupt leben! Gottes Wort ruft uns daher auch auf Gott zu loben und Ihm für Seine große Güte stets zu danken! Lasst uns dies reichlich tun!


Psalm 146,1+2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott mit Musik und Liedern loben und preisen!

Halleluja! Lobe den HERRN, meine Seele! Ich will den HERRN loben, solange ich lebe, und meinem Gott lobsingen, solange ich bin.

Psalm 146,1+2

Welch eine Gnade, zu loben den HERRN,
Seinen Namen zu erheben, Er ist mir nicht fern.
Für immer soll Sein Lob in meinem Munde sein,
ich will Ihm zur Ehre singen und spielen fein.

Frage: Ist das Lob Gottes beständig in meinem Munde und lobsinge ich Ihm gern?

Tipp: Es ist so wunderbar, mit Lob Gottes morgens aufzuwachen und abends ins Bett zu gehen. Auch tagsüber gibt es so viele Möglichkeiten, den HERRN Jesus zu loben, Ihn zu ehren, Ihm zu danken und Ihm zu lobsingen. Wir haben wahrhaftig allen Grund dazu. Lasst uns beständige Lobpreiser und Anbeter sein, so dass der HERR Jesus immer gerne bei uns ist und bleibt. Das Lesen der Psalmen kann uns dabei auch behilflich sein.


Psalm 147, 5

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gottes Größe ist unfassbar

Unser Herr ist gross und von grosser Kraft, und ist unbegreiflich wie er regiert.

Psalm 147, 5

Allmächtiger Vater, -- Gott Sohn, -- Heil’ger Geist!
Du bist’s, -- den das Universum lobpreist.
Wer ist wie Du, -- gross am Macht, -- herrlich schön?
Spur deines Handelns darf täglich ich sehn.

Frage: Können wir Gottes Allmacht und Größe überhaupt erfassen? Sollten wir Gott nicht mit großer Ehrfurcht begegnen?


Psalm 149,5

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Mit Fröhlichkeiten Gott zu preisen und zu rühmen macht Anbetung erst richtig schön!

Die Heiligen sollen fröhlich sein und preisen und rühmen auf ihren Lagern.

Psalm 149,5

Lasst uns fröhlich preisen
Gott in schönen Weisen!
Lasst uns Gott stets rühmen
und alles unternehmen,
was dient zu Seiner Ehre,
daß sich jeder zu Ihm kehre.

Frage: Preisen wir Gott mit fröhlichem Herzen oder eher mechanisch?

Tipp: An mir selbst stelle ich fest, dass ich oft nur mechanisch statt fröhlich Gott rühme und preise. Dabei wird durch Fröhlichkeit die Anbetung erst richtig schön: Ein Lob, dass uns mit einem Lächeln entgegengebracht wird, ist uns doch auch wertvoller als ein Lob mit einem allzu ernsten Gesicht.



Zurück zur Liste



  Copyright © by FCDI, www.fcdi.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Covid-19 / Corona
Corona

Die COVID-19-Impfungen:
Wie sind sie geistlich einzuschätzen?

Gemeindehilfsbund: Wichtige Infos über Corona-Impfstoffe

Orientierung für Christen:
CORONAKRISE und CORONA-IMPFUNG biblisch nüchtern beurteilen

Weitere Infos ...

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Matrix 4 Ausschnitt offizieller Trailer "Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Woher kommt Gott? ...

Woher kommt Gott? ... in 2 Minuten erklärt

Friede mit Gott finden

"„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Agenda 2030 / NWO / Great Reset
Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!

Agenda 2030-Vortrag Teil 1

Agenda 2030-Vortrag Teil 2

Pastor Wolfgang Nestvogel:

Weltherrschaft als neue Weltordnung - The Great Reset?

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter Spruchstein FISCH evangelistische Ideen.

Gospel


The Gospel

"Ich war einst verloren, aber Jesus streckte mir seine Hand entgegen - und dieses Glück möchte ich mit Ihnen teilen!"

(Text) - (youtube)

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis