Tagesleitzettel

die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 02.07.2022

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

In Gottes Hand geborgen

So können wir getrost sagen (Psalm 118,6): »Der Herr ist mein Helfer, ich werde mich nicht fürchten; was kann mir ein Mensch tun?«

Hebräer 13,6

Mein Helfer ist Der Herr,
was kann ein Mensch mir tun?
Drum fürcht ich mich nicht mehr,
kann sicher in IHM ruhn!

Frage: Fürchten wir uns vor Menschen?

Wie tröstlich: Wir leben in einer von Gott zunehmend abgefallenen Welt und umso egoistischer Menschen werden, umso mehr Leid fügen sie einander zu. Dazu kommt Satans Wirken und Seine verderblichen Verführungen. Wie tröstlich ist da Gottes Zusage, uns in allen Nöten beizustehen, selbst, wenn uns Menschen bewusst schaden wollen! Dabei muss ich an eigene Erfahrungen denken: Als ich mich damals in größter Not befand, aber mich dann auch vor Gott demütigte und `Ja, Vater` zu Seinen Wegen sagte, fing Gott an die Situation komplett umzudrehen! Wir haben einen großen Gott der Wunder tun kann! Lasst uns Ihm vertrauen!

Tagesleitzettel-Archiv

Kategorie:

' Gott danken, preisen und anbeten '

- Matthäus -

Ausdrucken einer ausgewählten Liste von Tagesleitzetteln
Durch markieren (Häkchen setzen) der gewünschten Tagesleitzettel im gesamten Archivbereich stellen Sie die Liste zusammen (Markierungen auch wieder entfernbar). Anschließend können Sie die Liste ausdrucken.
Hinweis: Der Internet-Explorer unterstützt die Markierfunktion, bei anderen Browsern könnte es Probleme geben.

Hinweis: Sie können auch in der Stichwortsuche nach Begriffen im Tagesleitzettel-Archiv suchen!

Zurück zur Liste


Matthäus 6, 9

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gebet ist das Atmen der Seele

Darum sollt ihr also beten: Unser Vater im Himmel Dein Name werde geheiligt.

Matthäus 6, 9

Vater, ich darf zu dir treten
mit Lobpreis und mit Dank!
Ich will dich ehren und anbeten
und rühmen dich mit Jubelsang.

Frage: Dürfen Sie den lebendigen Gott im Himmel auch als ihren Vater anbeten?
Welch ein Vorrecht haben die Gläubigen doch, die in kindlichem Glauben und in Ehrfurcht zu Gott rufen! Durch den Glauben an den Kreuzestod von Jesus Christus und an seine siegreiche Auferstehung sind sie jetzt Gottes Kinder und geniessen diesen vertrauten Umgang mit ihrem himmlischen Vater.


Matthäus 11,25/26

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott loben und preisen ist wie ein heiliges, loderndes Feuer!

Zu der Zeit antwortete Jesus und sprach: Ich preise dich, Vater und Herr Himmels und der Erde, dass du solches den Weisen und Klugen verborgen hast und hast es den Unmündigen offenbart. Ja, Vater; denn es ist also wohlgefällig gewesen vor dir.

Matthäus 11,25/26

Du, Jesus, du willst Gott lobpreisen!
Du bringst ihm alle Ehre dar!
Mögest du uns auch unterweisen,
den anzubeten, der da war,
der ist und sein wird, unsern Schöpfer,
der alles gibt und alles lenkt.
Wir sind der Ton, er ist der Töpfer,
der uns unsagbar reich beschenkt.

Frage: Erkennen wir, wie Jesus seinen Vater im Himmel verehrt? Er ist erstaunt darüber, dass Gott solche herrliche Weisheiten den Unmündigen und Schwachen offenbart hat. Dies treibt uns auch zur Anbetung Gottes. Das bewirkt unsere völlige Hingabe an den Herrn. Sind Sie jetzt auch dazu bereit, Gott vorbehaltlos zu dienen?


Matthäus 12,50

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Unbegreiflich, schön und wahr: Jesus nennt seine Nachfolger und Diener, seine Geschwister oder auch Mutter.

Denn wer den Willen tut meines Vaters im Himmel, der ist mir Bruder und Schwester und Mutter.

Matthäus 12,50

Der Sohn dem Vater g`horsam ward,
er kam zu mir auf Erden
von einer Jungfrau rein und zart;
er sollt mein Bruder werden.
Gar heimlich führt` er sein Gewalt,
er ging mit meiner armen G `stalt,
den Teufel wollt er fangen.

Frage: Ist es uns klar, dass Jesus, der Sohn des lebendigen Gottes, jeden, der seines Vaters Willen tut - der Gott gehorsam ist - seinen Bruder, seine Schwester oder auch seine Mutter nennt? Können wir mit unserm begrenzten Verstand, die Tragweite dieser Aussage Jesu begreifen?

Tipp: Ich kann nur ausrufen: Gelobt sei Gott, der Herr! Gelobt sei unser Heiland, Jesus Christus! Aus Gnaden sind wir gerettet durch den Glauben an unsern Erlöser, der am Kreuz auf Golgatha für uns gelitten hat und gestorben ist, damit wir Frieden mit Gott bekämen. Jesus sagt in Hebräer 2,11: Ich schäme mich nicht, - sie Brüder zu nennen. Welche Gnade!


Matthäus 21,9

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Das Volk verehrte Jesus bei seinem Einzug in Jerusalem

Das Volk aber, das vorging und nachfolgte, schrie und sprach: Hosianna dem Sohn Davids! Gelobt sei der da kommt in dem Namen des Herrn! Hosianna in der Höhe!

Matthäus 21,9

"Hosianna!" ruft das Volk dir zu.
Streut Palmen vor dich hin.
Sie merken, - Jesus, - dass du kommst,
ist reiner Rettersinn.

Frage: Gehören wir zu denjenigen, die Jesus verehren und für ihn leben, oder zu den anderen, die ihm zuerst zujubeln und einige Tage später verspotten und kreuzigen?



Zurück zur Liste



  Copyright © by FCDI, www.fcdi.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Friede mit Gott finden

Mach Dich bereit, Deinem Gott zu begegnen!!

„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Ich will an Dich glauben und Dir treu nachfolgen. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Jesus ist unsere Hoffnung!

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Matrix 4 Ausschnitt offizieller Trailer "Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Agenda 2030 / NWO / Great Reset

Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!
Vortrag Teil 1         Vortrag Teil 2

Weltherrschaft als neue Welt-ordnung - The Great Reset? (Pastor Wolfgang Nestvogel)

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter Spruchstein FISCH evangelistische Ideen.

Gospel


The Gospel

"Ich war einst verloren, aber Jesus streckte mir seine Hand entgegen - und dieses Glück möchte ich mit Ihnen teilen!"

(Text) - (youtube)

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis