Tagesleitzettel

die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 18.10.2021

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Wir haben die Wahl zwischen Sünde und Gerechtigkeit.

Wer Sünde tut, der tut auch Unrecht, und die Sünde ist das Unrecht.

1. Johannes 3,4

Wer die Sünde tut,
der ist nicht gut,
begeht das Unrecht,
ist verdorben und schlecht.

Frage: Ist uns bewusst, dass jede noch so kleine Sünde Unrecht ist?

Tipp: Jede Sünde entfernt uns von Gott, und selbst die Allerkleinste verdirbt den Charakter und verdirbt den Menschen mehr und mehr. Lasst uns vielmehr nach einem geheiligten Leben streben!

Tagesleitzettel-Archiv

Kategorie:

' Gott danken, preisen und anbeten '

- Offenbarung -

Ausdrucken einer ausgewählten Liste von Tagesleitzetteln
Durch markieren (Häkchen setzen) der gewünschten Tagesleitzettel im gesamten Archivbereich stellen Sie die Liste zusammen (Markierungen auch wieder entfernbar). Anschließend können Sie die Liste ausdrucken.
Hinweis: Der Internet-Explorer unterstützt die Markierfunktion, bei anderen Browsern könnte es Probleme geben.

Hinweis: Sie können auch in der Stichwortsuche nach Begriffen im Tagesleitzettel-Archiv suchen!

Zurück zur Liste


Offenbarung 1,8

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott ist heilig, und mit ihm wollen wir das neue Jahr beginnen.

Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende, spricht Gott der Herr, der da ist, und der da war, und der da kommt, der Allmächtige!

Offenbarung 1,8

Vater im Himmel, ich beug` mich vor dir!
Ich weiss, du bist immer und treulich bei mir.
Du lässt mir leuchten dein göttliches Licht,
mir ist nicht bange, ich fürchte mich nicht.
Halt deine starke Hand stets über mir,
himmlischer Vater, ich dank` dir dafür!

Frage: Fürchten wir uns vor der Zukunft? Menschen, die ihr Leben in Gottes Hand gelegt haben, brauchen keine Angst mehr zu haben vor dem, was noch alles kommt. Gott ist allmächtig und er hat alles unter Kontrolle. Dies zu wissen ist echte Geborgenheit.


Offenbarung 4,9-11

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott anbeten

Und jedes Mal, wenn die lebendigen Wesen Herrlichkeit und Ehre und Dank darbringen dem, der auf dem Thron sitzt, der lebt von Ewigkeit zu Ewigkeit, so fallen die 24 Ältesten nieder vor dem, der auf dem Thron sitzt, und beten den an, der lebt von Ewigkeit zu Ewigkeit; und sie werfen ihre Kronen vor dem Thron nieder und sprechen: Würdig bist du, o Herr, zu empfangen den Ruhm und die Ehre und die Macht; denn du hast alle Dinge geschaffen, und durch deinen Willen sind sie und wurden sie geschaffen!

Offenbarung 4,9-11

Lieber Gott, ich möchte Dir bezeugen,
ganz tief will ich mich vor Dir beugen,
anbetend alles Dir zu Füßen legen,
Gnade erlangen und Deinen Segen.

Frage: Ist es uns ein inneres Anliegen den lebendigen heiligen Gott tief gebeugt anzubeten?

Tipp: In einem Glaubenslied heißt es u. A.: `Was ich bin und habe, soll dein Eigen sein`. Ist dies auch unser tiefster Wunsch? Mich bewegt immer wieder die Stelle im heutigen Bibelabschnitt, wo die 24 Ältesten nicht schnell genug ihre Krone vom Kopf bekommen können um sie vor Gott `hinzuwerfen`! Da die 24 Ältesten die Überwinder aus dem Alten und Neuen Bund darstellen (Matth. 19,28; Off. 3,21 usw.) können wir nur dazugehören, wenn wir auch diese Gesinnung haben! Lasst uns daher uns selbst prüfen, ob wir diese Gesinnung haben und letztlich nur ein großes Verlangen im Herzen verspüren: Uns anbetend vor Gott niederzuwerfen, Ihm alle Ehre zu geben und alles was wir sind und haben zu Füßen zu legen!


Offenbarung 4,10-11a

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Anbetung Gottes und IHM alle Ehre geben

so fallen die 24 Ältesten nieder vor dem, der auf dem Thron sitzt, und beten den an, der lebt von Ewigkeit zu Ewigkeit; und sie werfen ihre Kronen vor dem Thron nieder und sprechen: Würdig bist du, o Herr, zu empfangen den Ruhm und die Ehre und die Macht

Offenbarung 4,10-11a

Gebt unserm Gott alle Ehre,
denn nur Gott gebührt Lob allein!
Allem eignen Hochmut wehre,
lasst uns demütig vor ihm sein!

Frage: Geben wir allein unserem Gott die Ehre?

Tipp: Im heutigen Bibelvers lesen wir von den 24 Ältesten im Himmel, welche Gott von ganzem Herzen anbeten – ja, sogar ihre Kronen vom Kopf reißen und sie eiligst vor Gott „werfen“. Alle Ehre gebührt Gott allein!!! Beugen wir uns auch so tief, suchen allein Gottes Ehre und sagen: „Nicht uns, o Herr, nicht uns, sondern deinem Namen gib Ehre“ (Psalm 115,1). Lasst uns Gott ehren indem wir alles was wir sind und haben Gott zu Füßen legen und ihn von ganzem Herzen und allen Kräften anbeten!


Off. 4,11

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott anbeten

Herr, unser Gott, du bist würdig, zu nehmen Preis und Ehre und Kraft; denn du hast alle Dinge geschaffen, und durch deinen Willen waren sie und wurden sie geschaffen.

Off. 4,11

Herr, unser Gott, nur Du allein
bist würdig zu empfangen Ehr,
Du, der Du bist heilig und rein,
Dein Ruhm erschalle mehr und mehr!

Frage: Wem geben wir Ehre und unsere Kraft? Bekommt unser Schöpfer von uns was ihm zusteht?


Offenbarung 5,8

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott mit ganzem Herzen anbeten ist gleich einem Räucherwerk vor Seinem Thron

Und als es das Buch nahm, da fielen die vier Wesen und die vierundzwanzig Ältesten nieder vor dem Lamm, und ein jeder hatte eine Harfe und goldene Schalen voll Räucherwerk, das sind die Gebete der Heiligen.

Offenbarung 5,8

Lasst uns Gott täglich preisen,
Ihm Lob und Dank erweisen,
immer wieder vor Gott treten
und Ihn von Herzen anbeten!

Frage: Sind Ihre Gebete ein Wohlgeruch, gleich einem Räucherwerk, vor Gottes Thron?

Tipp: Die 24 Ältesten, welche Johannes in seiner Offenbarung sah, stehen für alle Heiligen aller Zeiten bzw. die Brautgemeinde Jesu – und eines ihrer Aufgaben ist es die Gebete der Heiligen auf goldenen Schalen Gott darzubringen. Epheser 6,18 ruft uns auf `allezeit zu beten`. Ist das Bild eines heiligen Räucherwerkes vor Gottes Thron nicht eine Ermutigung Gott im Gebet zu loben, preisen und anzubeten?


Offenbarung 5,9

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck

Du bist würdig, zu nehmen das Buch und aufzutun seine Siegel; denn du bist geschlachtet und hast mit deinem Blut Menschen für Gott erkauft aus allen Stämmen und Sprachen und Völkern und Nationen

Offenbarung 5,9

O, die tiefe Liebe Jesu! Niemand liebt so, Herr, wie du!
Sie ist mir ein Meer von Segen und ein Port zu Süßer Ruh!
Oh, die tiefe Liebe Jesu ist des Himmels Himmel mir.
Sie erhebt zu Herrlichkeiten, denn sie hebt mich, Herr, zu dir!

Frage: Können wir Jesu übergroße Liebe zu uns fassen?

Tipp: Die Bibel spricht von Jesus als dem Bräutigam und den wiedergeborenen Gläubigen als der Brautgemeinde. Damals musste der Bräutigam einen Brautpreis für seine Braut zahlen. Kann es einen höheren Brautpreis geben, als dass man sein eigenes Leben für die Braut hingibt? Kommt hier nicht Jesu größte Liebe zu seiner Brautgemeinde zum Ausdruck?!? Sollten wir nicht Jesus Christus, den Herrn der Herrlichkeit, dafür von ganzem Herzen und allen Kräften lieben?!? Lasst uns hierin eifrig sein und uns ihm ganz hingeben!


Offenbarung 15, 3

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gottes Taten sind wunderbar

Groß und wunderbar sind deine Taten, Herr, du allmächtiger Gott!

Offenbarung 15, 3

Der, der das Leben schuf, Er hat die Macht!
Wunderbar hat Er sich alles ausgedacht!
Spricht Er ein Wort nur, - so steht es schon da!
Groß und allmächtig ist Er, - Halleluja!

Frage: Haben wir schon Gottes Größe, Weisheit und Liebe erkannt? Wie danken wir ihm dafür?


Offenbarung 15,3

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott lobsingen

…auf daß jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe. Johannes 3:15
Und sie singen das Lied Moses, des Knechtes Gottes, und des Lammes und sprechen: Groß und wunderbar sind deine Werke, o Herr, Gott, Allmächtiger! Gerecht und wahrhaft sind deine Wege, du König der Völker!

Offenbarung 15,3

Obwohl ich jetzt nicht singen kann,
wird da im Himmel mein Gesang,
viel schöner als der Lerche klingen,
denn da wird meine Seele singen
ein Lied für Den, der mich geliebt,
und mir das ewge Leben gibt!

Frage: Möchtest auch Du das neue Lied für den Herrn in der Ewigkeit singen?


Offenbarung 15,4

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott ist gegenwärtig, er ist heilig, einmal werden sich alle vor ihm beugen

Wer sollte dich nicht fürchten, Herr? Wer wird deinen Namen nicht preisen? Denn du allein bist heilig! Ja, alle Völker werden kommen und anbeten vor dir, denn deine gerechten Gerichte sind offenbar geworden.

Offenbarung 15,4

In Ehrfurcht sink`ich hin vor Gottes Thron!
Du gabst mir deinen lieben Sohn,
zum Heil, zum ew`gen Leben - ich will singen!
und bis in alle Ewigkeit Lobopfer bringen.

Frage: Ist es nicht klüger, schon hier auf Erden Buβe zu tun vor Gott und sich ihm völlig zu ergeben? Wer diesen Schritt hier im Leben gemacht hat wird einst jubelnd in den Siegesgesang zur Ehre des Herrn einstimmen können.

Tipp: Suchen Sie Gott von ganzem Herzen, er will sich von Ihnen finden lassen.



Zurück zur Liste



  Copyright © by FCDI, www.fcdi.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Covid-19 / Corona
Corona

Die COVID-19-Impfungen:
Wie sind sie geistlich einzuschätzen?

Gemeindehilfsbund: Wichtige Infos über Corona-Impfstoffe

Orientierung für Christen:
CORONAKRISE und CORONA-IMPFUNG biblisch nüchtern beurteilen

Weitere Infos ...

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Matrix 4 Ausschnitt offizieller Trailer "Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Woher kommt Gott? ...

Woher kommt Gott? ... in 2 Minuten erklärt

Friede mit Gott finden

"„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Agenda 2030 / NWO / Great Reset
Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!

Agenda 2030-Vortrag Teil 1

Agenda 2030-Vortrag Teil 2

Pastor Wolfgang Nestvogel:

Weltherrschaft als neue Weltordnung - The Great Reset?

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter Spruchstein FISCH evangelistische Ideen.

Gospel


The Gospel

"Ich war einst verloren, aber Jesus streckte mir seine Hand entgegen - und dieses Glück möchte ich mit Ihnen teilen!"

(Text) - (youtube)

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis