Tagesleitzettel

die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 18.10.2021

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Wir haben die Wahl zwischen Sünde und Gerechtigkeit.

Wer Sünde tut, der tut auch Unrecht, und die Sünde ist das Unrecht.

1. Johannes 3,4

Wer die Sünde tut,
der ist nicht gut,
begeht das Unrecht,
ist verdorben und schlecht.

Frage: Ist uns bewusst, dass jede noch so kleine Sünde Unrecht ist?

Tipp: Jede Sünde entfernt uns von Gott, und selbst die Allerkleinste verdirbt den Charakter und verdirbt den Menschen mehr und mehr. Lasst uns vielmehr nach einem geheiligten Leben streben!

Tagesleitzettel-Archiv

Kategorie:

' Nachfolge und Glaubensleben '

- Sprüche -

Ausdrucken einer ausgewählten Liste von Tagesleitzetteln
Durch markieren (Häkchen setzen) der gewünschten Tagesleitzettel im gesamten Archivbereich stellen Sie die Liste zusammen (Markierungen auch wieder entfernbar). Anschließend können Sie die Liste ausdrucken.
Hinweis: Der Internet-Explorer unterstützt die Markierfunktion, bei anderen Browsern könnte es Probleme geben.

Hinweis: Sie können auch in der Stichwortsuche nach Begriffen im Tagesleitzettel-Archiv suchen!

Zurück zur Liste


Sprüche 3,5-6

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Sich von Gott führen lassen

Verlass dich auf den HERRN von ganzem Herzen, und verlass dich nicht auf deinen Verstand, sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen.

Sprüche 3,5-6

Oft erscheinen Gottes Wege
uns anfangs noch recht sonderbar,
doch wenn man ihn doch beschreitet,
merkt man, dass es der richt’ge war!

Frage: Jesus sagte: „Selig sind, die nicht sehen und doch glauben!“ Sind wir bereit Jesus zu gehorchen – auch wenn wir verstandesmäßig noch keinen Sinn erkennen können?


Sprüche 3, 5-6

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott vertrauen

Verlass dich auf den HERRN von ganzem Herzen, und verlass dich nicht auf deinen Verstand, sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen.

Sprüche 3, 5-6

Verlass dich gänzlich auf Gott, den Herrn,
folg ihm immer willig und auch gern,
auch wenn dir der Sinn des Weg’s erst nicht klar,
am Ziel siehst du, dass es der rechte war!

Frage: Bin ich nur bereit Wege zu gehen, deren Sinn und Ziel mir verständlich sind, oder vertraue ich wie ein Kind dem himmlischen Vater?


Sprüche 3,5-6

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Glaube = Jesus vertrauen und ihm gehorchen

Verlass dich auf den HERRN von ganzem Herzen, und verlass dich nicht auf deinen Verstand, sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen.

Sprüche 3,5-6

Jesus, Dir will ich ganz vertrauen,
und auf Dich mein Leben bauen!
Mein Leben lege ich in Deine Hand,
führe mich bis hin zum Vaterland!

Frage: Verlasse ich mich nur auf meinen Verstand – oder Glaube ich wirklich an Gott?


Sprüche 3,5-6

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Im Vertrauen auf Jesus voranschreiten!

Verlass dich auf den Herrn von ganzem Herzen und verlass dich nicht auf deinen Verstand, sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen.

Sprüche 3,5-6

Wer sich ganz und gar auf den HERRN verlässt,
ist nicht verlassen. Halten wir das fest!
Ich sehe im Aufruf ein deutliches Erfolgsgeheimnis,
für die richtige Lebensführung - wie ein Vermächtnis.
Gott wird unser Vertrauen einst reich belohnen
und uns zudem vor falschen Wegen verschonen.

Frage: Fühlst Du Dich tagein, tagaus gestärkt, wenn Du Dich dem Herrn bewusst anvertraust?

Tipp: Mit Jesus unterwegs zu sein ist zwar nicht berechenbar, aber trotzdem sicher! Gottes Gedanken und Wege sind so viel höher als unser `kluger` Verstand. Der lässt uns oft im Stich. Jesus nicht!


Sprüche 24,27

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Jeden Tag sollte man mit Gebet beginnen!

Besorge zuerst draußen deine Arbeit und bestelle dir dein Feld, danach magst du dein Haus bauen.

Sprüche 24,27

Früh am morgen stets erstmal Beten
und so vor Jesus Christus treten,
über Bibelworte nachsinnen,
so sollte man den Tag beginnen!

Frage: Beginnst Du den Tag mit Gebet und Bibellesen, bevor Du an andere Dinge denkst?

Tipp: Gottes Wort enthält in jeder Hinsicht Weisheiten und Wahrheiten, so auch im ganz praktischen Bereich: So wie man zuerst auf Einnahmen und Kassenstand achten muss bevor man an Ausgaben denken darf (eine Weisheit die in der Welt zunehmend verloren geht – mit furchtbaren Folgen), so auch im Geistlichen. Psalm 1,1-3 veranschaulicht dies: Wer Lust hat am Gesetz des HERRN ist wie ein an Wasserbächen gepflanzter Baum (Psalm 1,1-3) d.h. die tägliche „geistliche Versorgung“ ist geregelt! Tägliches Bibellesen, Gebet sowie Bereinigung von Sünden sollte somit eine Selbstverständlichkeit sein – erst danach darf alles Übrige kommen! Lasst uns also Jesu Wort beherzigen: „Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit“ (Matth. 6,33)! Hierauf gibt es außerdem auch noch eine Verheißung: „so wird euch alles Nötige hinzugefügt werden!“



Zurück zur Liste



  Copyright © by FCDI, www.fcdi.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Covid-19 / Corona
Corona

Die COVID-19-Impfungen:
Wie sind sie geistlich einzuschätzen?

Gemeindehilfsbund: Wichtige Infos über Corona-Impfstoffe

Orientierung für Christen:
CORONAKRISE und CORONA-IMPFUNG biblisch nüchtern beurteilen

Weitere Infos ...

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Matrix 4 Ausschnitt offizieller Trailer "Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Woher kommt Gott? ...

Woher kommt Gott? ... in 2 Minuten erklärt

Friede mit Gott finden

"„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Agenda 2030 / NWO / Great Reset
Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!

Agenda 2030-Vortrag Teil 1

Agenda 2030-Vortrag Teil 2

Pastor Wolfgang Nestvogel:

Weltherrschaft als neue Weltordnung - The Great Reset?

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter Spruchstein FISCH evangelistische Ideen.

Gospel


The Gospel

"Ich war einst verloren, aber Jesus streckte mir seine Hand entgegen - und dieses Glück möchte ich mit Ihnen teilen!"

(Text) - (youtube)

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis