Tagesleitzettel

die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 18.10.2021

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Wir haben die Wahl zwischen Sünde und Gerechtigkeit.

Wer Sünde tut, der tut auch Unrecht, und die Sünde ist das Unrecht.

1. Johannes 3,4

Wer die Sünde tut,
der ist nicht gut,
begeht das Unrecht,
ist verdorben und schlecht.

Frage: Ist uns bewusst, dass jede noch so kleine Sünde Unrecht ist?

Tipp: Jede Sünde entfernt uns von Gott, und selbst die Allerkleinste verdirbt den Charakter und verdirbt den Menschen mehr und mehr. Lasst uns vielmehr nach einem geheiligten Leben streben!

Tagesleitzettel-Archiv

Kategorie:

' Nachfolge und Glaubensleben '

- Sacharja -

Ausdrucken einer ausgewählten Liste von Tagesleitzetteln
Durch markieren (Häkchen setzen) der gewünschten Tagesleitzettel im gesamten Archivbereich stellen Sie die Liste zusammen (Markierungen auch wieder entfernbar). Anschließend können Sie die Liste ausdrucken.
Hinweis: Der Internet-Explorer unterstützt die Markierfunktion, bei anderen Browsern könnte es Probleme geben.

Hinweis: Sie können auch in der Stichwortsuche nach Begriffen im Tagesleitzettel-Archiv suchen!

Zurück zur Liste


Sacharja 2,14

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Israel ist Gottes auserwähltes Volk

Freue dich und sei fröhlich, du Tochter Zion! Denn siehe, ich komme und will bei dir wohnen, spricht der Herr.

Sacharja 2,14

Dieser Zuspruch ist zuerst dem Volk Israel angesagt
und all denen, die ihre Liebe zu Gott im Glauben gewagt.
König Jesus will in Seinem geliebten Eigentum wohnen.
Herrlich, denn ER wird Seine Kinder reichlich belohnen!

Frage: Ist in Dir Interesse und Liebe zu Israel präsent?

Tipp: Jesus, der Herr aller Herren wird bald sichtbar sein Millenniumsreich von dort beginnend aufbauen. Christen in aller Welt freuen sich schon jetzt darauf und beten für Israel.


Sacharja 4.6

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Kraft des Geistes Gottes

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch Meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth.

Sacharja 4.6

Es wird nicht durch menschliche Kraft geschehn,
sondern durch Deinen Geist, großer Gott,
gottlose Menschen werden staunen und sehn
wie Du Deinen Kindern hilfst und wendest ihre Not.

Frage: Glaube ich, dass unser himmlischer Vater in jeder Situation durch Seinen Geist eingreifen und menschliche Stärke oft unnütz ist? Ich vertraue Gott.


Sacharja 4,6b

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Nicht eigene Kraft sondern Gottes Geist muss wirksam werden!

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth.

Sacharja 4,6b

Weder Kraft, Finesse oder Klugheit sind gefragt,
selbst mein Können ist zunächst noch nicht angesagt.
Unsere Geschicke will der Heilige Geist zielwärts lenken:
Gib IHM genug Platz, damit er großen Segen kann schenken!

Frage: Willst Du den Tag mit dieser Zuversicht beginnen?

Tipp: Gott steht zu seinem Wort. Vertraue IHM und Du darfst wissen, dass er Deine Sorgen (nach Seinem Plan) abtragen wird. Bete inständig darum und hab Geduld, bis er Dir Sieg schenkt!


Sacharja 5,8-11

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Sinear

Da sprach er: Das ist die Gesetzlosigkeit! Und er stieß sie wieder in das Epha hinein und warf das Bleigewicht auf dessen Öffnung. ... Wohin bringen diese das Epha? Er antwortete mir: Es soll ihm ein Haus gebaut werden im Land Sinear, und wenn dieses Haus aufgerichtet ist, so wird das Epha an seinem Ort hingestellt werden.

Sacharja 5,8-11

Seid getreu, nur getreu,
folgt dem Herrn immer gern.
Nah ist Sieg, nah das Heil,
drum wirket, bis der Meister kommt!

Frage: Sind Sie treu in der Nachfolge Jesu – oder geben Sie dem gesetzlosen bzw. sündigen Zeitgeisttreiben nach (1. Joh. 3,4)?

Tipp: Dass die Gesetzlosigkeit bzw. Sünde zur Zeit des Ende zunehmen wird, hatte Jesus bereits vorausgesagt (Matth. 24,12). Im Buch Sacharja finden wir 8 Visionen, wobei die Letzte von Pferden und 4 Winden handelt (Sacharja 6,1-8), welche wir auch in Off. 6-7 finden, wobei die 4 Winde bereits im Zusammenhang mit der großen Trübsal stehen (also die Zeit nach der Entrückung). Daher lässt es aufhorchen, dass die im heutigen Bibelabschnitt angegebene vorletzte Vision vom Land Sinear redet (Region nördlich von Babylon bzw. im Nordirak), wo die IS bisher wütete. Im nördlichen Teil des Nachbarlandes marschiert aktuell die Türkei ein und tötet die den Juden genetisch am nächsten verwandten Kurden. Lasst uns also auf die Zeichen der Zeit achten, uns der Gesetzlosigkeit entgegen stellen, für die Verfolgten beten und allezeit bereit sein für Jesu Kommen!


Sacharja 9,9b

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Unser Herz soll für Jesu Kommen bereit sein!

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer.

Sacharja 9,9b

Großer Gott, bin ich Deiner Nähe würdig?
Ich bin sündig, DU aber bist heilig!
So, wie DU DEIN Volk Israel sehr liebst,
so schenkst DU Liebe, die DU in Fülle gibst.
Drum will ich Dein Wiederkommen nicht verpassen,
denn sehr bald werde ich Deine Hände fassen!

Frage: Ist Dein Herz für Jesu Kommen bereit?

Tipp: Indem Du Jesus, Gottes Sohn, täglich Dein Herz öffnest, wird ER Dir ein gerechter und fürsorglicher Helfer sein. Eine rege Beziehung zu IHM zu behalten, ist der gesegnete Glaubensschlüssel.


Sacharja 12,3

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Israel ist Gottes auserwähltes Volk und Jerusalem die erwählte Hauptstadt.

Zur selben Zeit will ich Jerusalem machen zum Laststein für alle Völker. Alle, die ihn wegheben wollen, sollen sich daran wund reißen; alle Völker auf Erden werden sich gegen Jerusalem versammeln.

Sacharja 12,3

Jerusalem, von Gott erwählte Stadt,
welche schon sehr viel gesehen hat.
Noch sehr viel mehr wird darin geschehen,
man kann es auch aktuell wieder sehen!

Frage: Glauben sie, dass Gottes heiliges Wort durchläutert und die absolute Wahrheit ist (Psalm 119,140+151) – und sich auch in Bezug auf Jerusalem alles erfüllen wird?

Tipp: Obiger Bibelvers ist einem Endzeitkapitel des Alten Testamentes entnommen. In Vers 9 ist von der Bekehrung der Juden die Rede, welche Jesus Christus als Messias anerkennen werden. Vorher muss aber noch Jerusalem zum Laststein werden, wie wir im heutigen Bibelvers lesen können und es aktuell in den Medien wieder erfahren. In atemberaubender Geschwindigkeit erfüllen sich vor unseren Augen biblische Prophetien bzw. Erfüllungen bahnen sich offensichtlich an. Lassen Sie uns für Jerusalem, Gottes auserwählte Stadt, beten, denn es heißt: „Wünschet Jerusalem Frieden! Es möge wohlgehen denen, die dich lieben!“ (Psalm 122,6)



Zurück zur Liste



  Copyright © by FCDI, www.fcdi.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Covid-19 / Corona
Corona

Die COVID-19-Impfungen:
Wie sind sie geistlich einzuschätzen?

Gemeindehilfsbund: Wichtige Infos über Corona-Impfstoffe

Orientierung für Christen:
CORONAKRISE und CORONA-IMPFUNG biblisch nüchtern beurteilen

Weitere Infos ...

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Matrix 4 Ausschnitt offizieller Trailer "Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Woher kommt Gott? ...

Woher kommt Gott? ... in 2 Minuten erklärt

Friede mit Gott finden

"„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Agenda 2030 / NWO / Great Reset
Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!

Agenda 2030-Vortrag Teil 1

Agenda 2030-Vortrag Teil 2

Pastor Wolfgang Nestvogel:

Weltherrschaft als neue Weltordnung - The Great Reset?

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter Spruchstein FISCH evangelistische Ideen.

Gospel


The Gospel

"Ich war einst verloren, aber Jesus streckte mir seine Hand entgegen - und dieses Glück möchte ich mit Ihnen teilen!"

(Text) - (youtube)

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis