Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 26.09.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Seine Kraft ist grenzenlos.

Er hat zu mir gesagt: "Lass dir an meiner Gnade genügen, denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig." Darum will ich mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, damit die Kraft Christi bei mir wohne.

2. Korinther 12,9



Im Herrn ist unbegrenzte Kraft,
er ist mein Halt im Leben.
Er ist der Einz`ge, der es schafft,
mir allen Mut und Trost zu geben.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Sind Sie beeindruckt von den wohlgeformten, durchtrainierten Körpern von Sportlern oder Schauspielern?

Vorschlag:

Die wahre Kraft schenkt uns allein Gott. Er schenkt sie auch den älteren, gebrechlichen Menschen, die ihre Hoffnung ganz auf ihn setzen. Keiner wird zuschanden, der auf ihn traut!