Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 18.10.2021
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Jesus berief seine Jünger in seinen Dienst. Lassen wir uns auch berufen?

Jesus sprach zu Simon: Fürchte dich nicht! Von nun an wirst du Menschen fangen!

Lukas 5,10



Jesus sprach zu Simon: "Fürchte dich nicht!
Von nun an wirst du Menschen fangen."
Jesus ist Sonne und Jesus ist Licht,
nur durch ihn ist das Heil zu erlangen.

von Gabriele Brand


Frage:

Wie fängt man denn Menschen für Jesus?

Vorschlag!:

Zuerst muss man sich selbst Jesus Christus hingeben. Man muss diesen wunderbaren Gottessohn als persönlichen Heiland annehmen, und man muss dazu bereit sein, seine eigenen Sünden zu bekennen, sie zu bereuen und von ihnen abzulassen. Dann sind wir durch den Glauben Kinder Gottes geworden. Als solche sind wir vom Verlangen beseelt, anderen Menschen von diesem wunderbaren Helfer Jesus Christus zu erzählen und sie zu ihm einzuladen.