Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 15.07.2024
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Überlassen wir den Kampf mit dem Feind unserem Gott. Er ist mächtig im Streit. Er ist immer Sieger. Der Feind ist überwunden.

Der Herr wird für euch streiten, und ihr werdet stille sein.

2. Mose (Exodus) 14,14


Lass nur Jesus für dich streiten
an jedem Tag, den er dir schenkt.
Er siegt ja über Tod und Zeiten,
er ist es, der das Weltall lenkt.

von Gabriele Brand


Frage:

Wer streitet jetzt für uns - Gott oder Jesus?

Vorschlag:

In Johannes 10,30 sagt Jesus: "Ich und der Vater sind eins." Oder in 2. Korinther 5,19 lesen wir: "Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit sich selber und rechnete ihnen ihre Sünden nicht zu und hat unter uns aufgerichtet das Wort von der Versöhnung." Also: Gott, der Vater, und sein Sohn, Jesus Christus, streiten gemeinsam für uns. Wir dürfen uns getrost bei ihnen verbergen. Welch eine Gnade!