Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 26.05.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Markus Kenn

Ein liebendes Herz ist immer ein schönes Herz

Seid niemand etwas schuldig, außer dass ihr einander liebt; denn wer den anderen liebt, hat das Gesetz erfüllt.

Römer 13,8



Liebe ist das größte Gebot,
sieht des Anderen Leid und Not.
Liebe schenkt wahre Menschlichkeit,
nimmt sich für den Nächsten Zeit.
Doch Gott zu lieben weit wicht`ger ist,
weil nur so Menschenliebe möglich ist.

von Markus Kenn


Frage:

Ist uns bewusst, dass wir Gott und den Mitmenschen unsere Liebe schulden?

Tipp:

Die Liebe ist das größte und vornehmste Gebot, das zugleich alle anderen Gebote einschließt: Den, den wir lieben, werden wir nicht schaden, also weder bestehlen noch betrügen, weder verletzen noch verleumden. Liebe üben bedeutet auch, dem Anderen Gutes zu tun.