Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 26.09.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

Das Lamm Gottes Anbeten

Und als es das Buch nahm, fielen die vier lebendigen Wesen und die 24 Ältesten vor dem Lamm nieder, und sie hatten jeder eine Harfe und eine goldene Schale voll Räucherwerk; das sind die Gebete der Heiligen. Und sie sangen ein neues Lied

Offenbarung 5,8-9a



Wer sollte Dich nicht fürchten und ehren
denn DU bist heilig und wunderbar
Ich will mein Gott Dein Lob vermehren
HERR Deine Worte sind ewig wahr

von Gabriele Brand


Frage:

Tun wir es den 24 Ältesten gleich?

Zur Selbstprüfung:

Da die 24 Ältesten die komplette Brautgemeinde vor Gottes Thron repräsentieren und hier vom Zeitpunkt nach der Entrückung die Rede ist, sollten wir uns unbedingt prüfen, ob wir eben dieser Gesinnung der 24 Ältesten entsprechen und auch unseren Bräutigam Jesus Christus so lieben! Folgendes wird von ihnen berichtet: Anbetung Jesu, Lobsingen Jesu mit harmonischer Musik (Harfe) und Gemeinschaft mit Jesus im Gebet. Ist uns all das auch ein Herzensanliegen, sodass wir zu der hier repräsentierten Brautgemeinde auch wirklich zugehören? Vor allem das Gebet wird hier durch goldene Schalen mit Gott verehrendem Räucherwerk beschrieben und in Lukas 21,36 fordert uns Jesus auf: `betet allezeit!`. Lasst uns dies auch so tun!