Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Autor: Rainer Jetzschmann

Schon Adam und Eva wurden verführt! Daher müssen wir wachsam sein!

Und was wird das Zeichen sein für dein Kommen und für das Ende der Welt? Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Seht zu, dass euch nicht jemand verführe.

Matth. 24,3b-4

Lasst uns klug und beständig wachsam sein,
denn in dieser Welt ist vieles `Lug und Schein`!
Lasst uns Behauptungen nicht blind vertrauen,
sondern allein auf Gottes Wort bauen!

Frage: Satan ist der Fürst dieser Welt, der `Vater der Lüge` (Joh. 8,44) und ein Verführer und bereitet aktuell dem Antichristen den Weg. Lassen Sie sich von ihm leicht verführen oder hinterfragen Sie den weltlichen Mainstream?

Zu beachten: 55 Jahre ist es nun her, seitdem die CIA das Wort `Verschwörungstheorie` einführte, um ihr nachgesagte Verstrickungen mit dem Kennedy-Attentat zu verwischen. In 1. Mose 8,21 sagt Gott: `das Dichten und Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf` und schon kleine Kinder versuchen Unartigkeiten mit Ausreden zu kaschieren und Vorwürfe zu entkräften. Immer wieder erlebt man derzeit, wie sich als `Verschwörungstheorie` diffamierte Befürchtungen doch bewahrheiten - so wie aktuell die geplante Einführung einer `allgemeinen Impfpflicht` - und das trotz zunehmender Impfschäden bei gleichzeitig abflachender Corona-Gefahr. Jesu Endzeitrede begann nicht ohne Grund mit der Warnung vor Verlogenheit und Verführung! Lasst uns wachsam sein und gegen Unrecht auch im Gebet gemeinsam einstehen! (für heute wurde deswegen vom ACCH ein Tag des Gebets ausgerufen siehe Link)

( Link-Tipp zum Thema: www.youtube.com/watch?v=nOG2VtTHvng )