Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Jesus ringt in Getsemane

Jesus nahm zu sich Petrus und Jakobus und Johannes und fing an zu zittern und zu zagen und sprach zu ihnen: "Meine Seele ist betrübt bis an den Tod; bleibet hier und wachet!"

Markus 14,33/34



Welche Lasten musst du tragen,
Heiland, in Gethsemane?
Alle unsre Schuld und Schande,
alles - unser Leid und Weh`!
Doch du tust es, kannst`s nicht lassen,
trägst unsere Sünden ungezählt -
Herr, mein Gott, ich kann`s nicht fassen,
dass du mich dir hast erwählt.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Können wir die Not nachfühlen, in der Jesus sich befand, als er allein im Garten Gethsemane rang? Alle Finsternismächte versuchten, ihn von seinem Vorhaben abzubringen, die Menschheit durch sein Blut zu erlösen.

Vorschlag:

Beugen wir uns doch vor solch groβer Retterliebe!