Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Wir sollen die Sünde in jeder Form hassen und ablegen.

Darum auch wir, dieweil wir eine solche Wolke von Zeugen um uns haben, lasset uns ablegen die Sünde die uns immer anklebt und träge macht, und lasset uns laufen durch Geduld in dem Kampf, der uns verordnet ist.

Hebräer 12,1



Wie oft schon hab` ich, Heiland, dir
viel Not gemacht im Leben hier.
Ich hab` gesündigt statt auf dich zu hören,
vergib - ich will im Glauben mich zu dir hinkehren.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Tolerieren Sie ganz bewusst Sünde in Ihrem Leben, oder leiden Sie darunter und gehen Sie mit Ihrer Last zu Jesus?

Vorschlag:

Überwinden Sie Fehltritte in Ihrem Leben, tragen Sie sie reuevoll vor Gott, sonst wird Ihre Seele vergiftet! ABER - bei Gott ist viel Vergebung!