Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

Kein Gericht bei Buße

Als aber Gott ihr Tun sah, wie sie sich bekehrten von ihrem bösen Wege, reute ihn das Übel, das er ihnen angekündigt hatte, und tat es nicht.

Jona 3,10



Sünde führt stets ins Verderben,
bringt nur Leid und viele Scherben;
drum ermahnt und straft Gott! Sei gescheit,
kehre um, noch hast du dazu Zeit!

von Rainer Jetzschmann


Frage:

Hatte Gott aus Liebe zu uns versuchen müssen, uns vom Weg, der ins Verderben führt, abzuhalten, indem er uns strafte? Wie haben wir darauf reagiert?