Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Wenn Jesus uns reinwäscht durch sein Blut, sind keine Sündenflecken mehr zu finden.

Solche [Ungerechte] sind einige von euch gewesen. Aber ihr seid reingewaschen, ihr seid geheiligt, ihr seid gerecht geworden durch den Namen des Herrn Jesus Christus und durch den Geist unseres Gottes.

1. Korinther 6,11



Hat Jesus mich reingewaschen durch sein Blut,
dann sind die Flecken getilgt - alles ist gut!
Der Sünden gedenkt er nicht mehr - das ist wahr!
Ich bin jetzt sein Kind - oh, ist das wunderbar!

von Heinrich Ardüser


Frage:

Sind Sie durch das heilige Blut Jesu Christi von Ihrer Schuld gereinigt und befreit worden?

Vorschlag :

"Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem Herrn, der uns gemacht hat." (Psalm 95,6) Wenn wir die Reinigung von unseren Sünden und die Freiheit durch Jesus Christus erlebt haben, dann treibt uns das zur Anbetung Gottes.