Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Wer sich von der Sünde abkehrt, hat den Blick frei für das wunderbare Erlösungswerk Jesu Christi.

Lasst uns aufsehen zu Jesus, dem Anfänger und Vollender des Glaubens, der, obwohl er hätte Freude haben können, das Kreuz erduldete und die Schande gering achtete und sich gesetzt hat zur Rechten des Thrones Gottes.

Hebräer 12,2



Wer sich von Sünde abgewendet,
wer nicht vom Feinde wird geblendet,
dem fließt vom Kreuze Frieden zu -
in Jesus bleibt er in der Ruh`.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Distanzieren wir uns ganz eindeutig von allem sündhaften Treiben?

Vorschlag!:

Wer sich immer wieder neu und unmissverständlich von der Sünde abkehrt, der hat den Blick frei für Jesu wunderbares Erlösungswerk und Gottes weises Heilshandeln.