Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Jesus ist Sieger über den Tod!

... jetzt aber offenbart ist durch die Erscheinung unseres Heilandes Jesus Christus, der dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht hat durch das Evangelium.

2. Timotheus 1,10



Weil das Leben Jesus ist,
hat der Tod die Macht verlorn.
Jesus, der von Gott erkorn,
hat besiegt des Teufels List.

von Gabriele Brand


Frage:

Finden Sie es nicht auch überwältigend und schön, dass Jesus der einzige Mensch war, der je die Macht des Todes gebrochen hat?

Vorschlag!:

Da keimt Hoffnung auf. Wir brauchen nicht mehr ängstlich auf den Tod zu warten, der letztlich alle Menschen ereilen wird, sondern Jesus lehrt uns: "Wer da lebt und glaubt an mich, der wird nimmermehr sterben." (Johannes 11,26) Wenn bei einem gläubigen Menschen das Herz zu schlagen aufhört, wird seine Seele zu Jesus gehen. Der Apostel Paulus sagte auch: Ich habe Lust abzuscheiden und bei Christus zu sein. (Philipper 1,23)