Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Dies ist ein sehr wertvoller Ratschlag Gottes. Gegenseitig aufeinander Acht haben, das bringt  Segen.

Und lasst uns aufeinander Acht haben und uns anreizen zur Liebe und zu guten Werken.

Hebräer 10,24



Lasst uns einander reizen zur Liebe und zu guten Werken,
und die Versammlungen nicht verlassen!
Gott erhört Gebet und wird ganz sicherlich uns stärken,
er lässt aller Menschen Werk verblassen.

von Gabriele Brand


Frage:

Leben wir uns selbst oder ist uns das Wohlergehen unseres Nächsten ein Anliegen?

Vorschlag :

Jesus lehrte uns in Lukas 10, 27: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allen Kräften und von ganzem Gemüt, und deinen Nächsten wie dich selbst. Wenn wir das tun, dann leben wir dem Willen Gottes entsprechend, man könnte auch sagen: Dieses Leben ist sinnerfüllt. Unsere Nächsten dazu ermuntern, dem Beispiel von Jesus Christus zu folgen, etwas besseres gibt es nicht!