Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Gott alles zutrauen

Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht.

Hebräer 11.1



Jesus, lass mich Dir vertrauen,
ohne Zweifel auf Dich schauen.
Lass mich hoffen, nicht verzagen,
gehorsam folgend Neues wagen.

von Brunhilde Rusch


Frage:

Haben wir Probleme mit dem Vertrauen, weil wir Gott im Alltag nicht erleben und deshalb die Glaubensgewißheit nicht wachsen kann? Wenn ja, was stört die Gemeischaft mit ihm?