Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Vertrauen in Gott lässt uns nicht zuschanden werden und wird belohnt.

Darum, werft euer Vertrauen nicht weg, weches eine grosse Belohnung hat.

Hebräer 10,35



Nur auf Gott will ich mich verlassen,
er führt mich auf geraden Strassen.
Nur mit Gott kann ich sicher gehen,
und nur mit Jesus vor Gott bestehen.

von Gabriele Brand


Frage:

Heute ist tiefes Vertrauen in andere Mangelware geworden. (Leider)
Haben Sie jemand, dem sie uneingeschränkt vertrauen können, bei dem Sie sicher sein können, dass er absolut glaubwürdig ist?

Vorschlag:

Gott sagt in Jesaja 45, 22 +23: Wendet euch zu mir, so werdet ihr gerettet aller Welt Enden; denn ich bin Gott und sonst keiner mehr. Ich habe bei mir selbst geschworen und Gerechgtigkeit ist ausgegangen aus meinem Munde, ein Wort, bei dem es bleiben soll. Wer besser könnte uns denn beistehen, als der lebendige Gott? Lasst uns ihm in allen Dingen vertrauen!