Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Das ist die beste und sicherste Schutzmacht, der Herr, unser Gott.Er hat seinen Engeln befohlen über uns, dass sie uns behüten.

Dem aber, der euch vor dem Straucheln behüten kann und euch untadelig stellen kann vor das Angesicht seiner Herrlichkeit mit Freuden, dem alleinigen Gott, unserm Heiland, sei durch Jesus Christus, unserm Herrn, Ehre und Majestät und Gewalt und Macht vor aller Zeit, jetzt und in alle Ewigkeit! Amen.

Judas 24



Bewahre mich, Herr, behüte mich, Gott,
auf allen meinen Wegen.
Wohin ich auch gehe, an jedem Ort,
brauche ich deinen Segen!

von Gabriele Brand


Frage:

Wussten wir es schon, dass Gott seinen Engeln über uns befohlen hat, dass sie uns behüten? Was sagen wir dazu?

Vorschlagl:

In Epheser 6, 12 sagt Paulus, dass wir nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen haben, sondern mit dem Mächtigen und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in dieser Finsternis herrschen, und den bösen Geistern unter dem Himmel. Wie gut und beruhgend ist es da zu wissen, dass die Engel Gottes uns behüten und dass die Macht Gottes, - seine Allmacht - auf unserer Seite ist.