Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Das Bewusstsein des geistlichen Segens lässt unser Herz für Gott schlagen!

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus. Denn in ihm hat er uns erwählt, ehe der Welt Grund gelegt war, dass wir heilig und untadelig vor ihm sein sollten in der Liebe

Epheser 1,3-4



Auf allen unseren Wegen
gibt uns Gott geistlichen Segen.
Von Seiner Liebe stets getragen
können wir es somit wagen
heilig zu leben und tadellos,
geschützt wie ein Kind auf Vaters Schoss.


Frage:

Sind wir uns des geistlichen Segens und der damit verbundenen Verantwortung gegenüber Gott und den Menschen bewusst?

Tipp:

Wir sind geistlich gesegnet von der Grundlegung der Welt an: Das ist aber kein Selbstzweck. Wir sollen heilig und in Liebe zu Gott und den Menschen sein. Damit werden wir uns von der Welt unterscheiden: In unserem Denken, in unserem Reden und in unserem Handeln.