Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Ingolf Braun

Mit aller Not sollen und dürfen wir zu Jesus kommen! Wir brauchen uns nicht zu fürchten!

Fürchte dich nicht, glaube nur!

Markus 5,36b



Ein Mann steht in aller größter Bedrängnis,
doch seine Begegnung mit Jesus wird zum Erlebnis.
Jesus spricht ihm zu: Fürchte dich nicht, glaube nur.
Aus einer Tortur wird für den Bittenden eine Segensspur!
Was Dir auch immer an Sorgen begegnen möge,
glaub an Jesus und behalte seine Hilfe im Auge!

von Ingolf Braun


Frage:

Weißt Du, dass Du Dich völlig auf Jesus Christus berufen kannst, sei es in der Stille oder auch im Sturm?

Nachgedacht:

Dass Ängste kommen, ist normal. Gerade auch jetzt in der Pandemiezeit. Doch Jesus hat die Ängste überwunden. Auch Du und ich sollen sie überwinden im Glauben, damit sie uns nicht lähmen. Nicht die Corona-Impfungen sind unsere Hoffnung, sondern unser Herr, der uns zuruft: Fürchte Dich nicht, glaube nur!