Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Heinrich Ardüser

Gott schuf alles Gewächs auf Erden

Un Gott sprach: Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, das Samen bringe,und fruchtbare Bäume, die ein jeglicher nach seiner Art Früchte tragen, in denen ihr Same ist. Und es geschah so.

1. Mose (Genesis) 1,11



Also schuf Gott mit heil`gem Machtwort,
das Gras, das Kraut und auch die Bäume,
voll weiser Liebeskraft gestaltet` er
für uns die schönen Lebensräume.



von Heinrich Ardüser


Frage:

Sind Sie dankbar, dass Gott eine solch wunderbare Welt für uns Menschen erschaffen hat?
Und überhaupt: Wie stehen Sie persönlich zu Gott?